Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine Frau laeuft durch die verschneiten Strassen am Freitag, 2. Maerz 2018 in Zuerich. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Zürich, 2. März 2018. Bild: KEYSTONE

Jetzt ist es bewiesen: So mieses März-Wetter gab es (fast) noch nie



Es ist sogar einer der grausten Märzmonate seit Messbeginn, wie SRF Meteo am Donnerstag bilanziert. Nur 1986 habe die Sonne an den meisten Orten noch weniger geschienen.

Besondes grau sei es vor allem im Osten und dem Jura entlang gewesen. Auch die Sonnenstube sei ihrem Ruf bei weitem nicht gerecht geworden. Dort seien rund 60 Prozent des üblichen Sonnenscheins verzeichnet worden. Im Engadin sind es knapp 75 Prozent gewesen, wie SRF Meteo weiter schreibt.

Auf dem Chasseral habe es bis jetzt nur gerade 41 Stunden Sonnenschein gegeben. Das seien etwas mehr als 35 Prozent der üblichen Besonnung.

Temperaturmässig ist der März im Vergleich zur klimatologisch relevanten Referenz der Jahre 1961 bis 1990 um etwa ein halbes Grad zu kühl. Im Mittelland hat es verbreitet 15 bis 18 Frosttage gegeben, also Tage mit einem Tiefstwert unter dem Gefrierpunkt. Das sind drei bis sechs Tage mehr als im langjährigen Schnitt. Zudem ist der März in weiten Teilen der Deutschschweiz auch zu trocken.

Für die letzten Märztage sind noch kleine Änderungen zu erwarten, vor allem bei den Temperaturen dürften die Werte noch ganz leicht ansteigen, teilt MeteoNews am Donnerstag mit. An der Sonnenscheindauer dürfte sich nicht mehr viel ändern, nur am Freitag kann in der Zentral- und Ostschweiz noch mit einigen Sonnenstunden gerechnet werden. Zudem sind noch weitere Niederschläge für die ganzeSchweiz zu erwarten, auf der Alpensüdseite kommen bis zum Monatsende nochmals 50 bis 80 Liter dazu.(whr/sda)

Bei Regenwetter Velo fahren? Unterirdisch geht das

abspielen

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Die Geschichte zu diesem Foto mit Pogba ist wirklich unglaublich lustig

Link zum Artikel

Dieser Bündner Lokführer hat wohl gerade den besten Job der Welt

Link zum Artikel

«Der grösste Fehlentscheid der NFL-Geschichte» – und natürlich wieder Brady

Link zum Artikel

9 simple WhatsApp-Kniffe, die nicht jeder kennt

Link zum Artikel

Vor 50 Jahren: Als der Traum von der Schweizer Atombombe platzte

Link zum Artikel

Von frierenden Möpsen und fliegenden Vibratoren: Eine kleine Abrechnung mit Hollywood

Link zum Artikel

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Link zum Artikel

«Steigende Mieten!» – «Nur noch Beton!»: Das Streitgespräch zur Zersiedelungs-Initiative

Link zum Artikel

Ist die #10YearChallenge gefährlich? Die Fakten zum Internet-Phänomen

Link zum Artikel

Hunderte Millionen geklaute Zugangsdaten im Netz – so prüfst du, ob du gehackt wurdest

Link zum Artikel

3 Punkte: Wie Kritiker über den Reichen-Report motzen – und was davon zu halten ist

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen