Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this Dec. 9, 2015 photo, members of North Korea's Moranbong Band and the State Merited Chorus of North Korea walk to get on a train in Pyongyang, North Korea. Before it all fell apart, a visit to Beijing by North Korea’s most popular all-female pop group was touted by Pyongyang as the perfect chance to warm up relations with its biggest and most important ally. But the much-anticipated international debut of the Moranbong Band at Beijing’s National Theater last weekend was nixed just hours before it was to begin and the ladies hopped the first flight back to Pyongyang. (AP Photo/Kim Kwang Hyon)

Ja, das ist eine Girlband: Moranbong aus Nordkorea. Bild: AP/AP

Ja, das ist eine Girlband: Kim will Moranbong an die Olympischen Spiele schicken

In Nordkorea sind sie Stars: die Girlband Moranbong. Diktator Kim Jong Un will die Frauen bei Olympia auftreten lassen, Verhandlungen mit dem Süden beginnen in Kürze.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Zuletzt hat Seoul ein gemeinsames Einlaufen der nord- und der südkoreanischen Delegation ins Stadion bei der Eröffnungszeremonie sowie ein gemeinsames Frauen-Hockeyteam vorgeschlagen – jetzt wollen Vertreter Nord- und Südkoreas auch über einen möglichen Auftritt der nordkoreanischen Girlband Moranbong bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang beraten.

Das Treffen von vier Vertretern beider Seiten werde am Montag in Panmunjom in der entmilitarisierten Zone an der gemeinsamen Grenze stattfinden, teilte das südkoreanische Wiedervereinigungsministerium mit.

Die Gruppe Moranbong steht seit 2012 auf der Bühne, 2015 spielte sie ihr erstes Konzert im Ausland. Die jungen Frauen werden dem Vernehmen nach von Machthaber Kim Jong Un persönlich für die Mitwirkung in der Band ausgewählt. Die auch in Uniformen auftretende Gruppe bietet eine Mischung aus patriotischen Gesängen, westlichen Hits und Filmmusiktiteln.

Die Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar im südkoreanischen Pyeongchang statt. Durch die Teilnahme Nordkoreas könnten sich die beiden koreanischen Staaten näher kommen.

Die Spannungen auf der seit Jahrzehnten geteilten koreanischen Halbinsel waren in den vergangenen Monaten stärker geworden. Grund dafür waren unter anderem mehrere Raketentests und der bislang gewaltigste Atomtest Pjöngjangs sowie ein verbaler Schlagabtausch zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber.

Zuletzt hatte Trump sein Verhältnis zu Kim aber unerwartet wieder als gut bezeichnet. (eth/afp)

Play Icon

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen