Wallis
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der Unfall ereignete sich ausserhalb der Pisten auf der Riederalp. bild: screenshot webcam riederalp

Snowboarder stürzt im Wallis über Felsen und stirbt

Im Skigebiet Riederalp VS ist ein Snowboarder ausserhalb der markierten Pisten tödlich verunglückt. Beim Opfer handelt es sich um einen 38-jährigen Slowaken, der seit rund zehn Tagen vermisst worden ist. Der Mann stürzte nach Polizeiangaben über ein Felsband in die Tiefe.

Am Sonntag entdeckte ein Skifahrer ausserhalb der markierten Pisten eine leblose Person, wie die Kantonspolizei am Montag mitteilte. Zuvor waren umfangreiche Suchaktionen durchgeführt worden. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Auto in BL überschlagen



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieses Testgerät könnte Tierversuche reduzieren – entwickelt wurde es in der Schweiz

Ein Gerät in der Grösse eines Rubikwürfels könnte helfen, Tierversuche zu reduzieren. Eawag-Forschende haben es entwickelt, um die Aufnahme von Duftstoffen im Darm von Fischen zu testen. Es könnte aber auch der Pharmaforschung dienen.

Da Duftstoffe aus Kosmetika, Wasch- und Putzmitteln in Kläranlagen nicht immer vollständig abgebaut werden, müssen Hersteller sie auf ihr Umweltrisiko testen. Ob sich die Duftstoffe in Fischen anreichern, soll nun ein neues Testgerät klären helfen.

Entwickelt hat es …

Artikel lesen
Link zum Artikel