Best of watson
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sieht ein Trickfoto aus, wenn Könner am Werk sind. Bild: sharphumor

Das passiert, wenn du das Internet bittest, deine Ferienfotos mit Photoshop zu verbessern

28.04.15, 09:54 29.04.15, 10:06


Dieses Foto schoss Sid Frisjes, ein belgischer Food-Blogger, als er neulich in Paris war. Offenbar ging das Spassfoto mit dem Eiffelturm gründlich in die Hose.

Bild: 4chan

Also fragte Sid die Community des Foto-Forums 4chan, ob jemand sein Foto mit Photoshop so verändern könne, dass der Eiffelturm unter seinem Finger erscheint

bild: 4chan

Und die «Photoshop-Experten» machten sich ans Werk ...

Bild: 4chan

Doch dann passierte das ...

Bild: 4chan

und das

Bild: 4chan

Ne, so war's nicht gedacht

Bild: 4chan

Nein, wirklich nicht

Bild: 4chan

Nope

Bild: 4chan

Das hat man also davon, wenn man das Internet um Hilfe bittet

bild: 4chan

Double Fail!

Bild: 4chan

Was uns zu dieser jungen Dame bringt, die auch noch etwas üben muss

Bild: imgur

Das Internet ist lieb und hat das Foto gefixt

Bild: imgur

So geht's auch

Bild: imgur

Bereits ein Klassiker: Der Mann, der die Sonne meilenweit verfehlt

bild: via knowyourmeme

Auch ihm hat das Internet geholfen – mehr oder weniger

Bild: via knowyourmeme

Ui, Justin ... hihi

Bild: via knowyourmeme

Quelle: 4chan
Via: boredpanda
Via: mott

(oli)

Das könnte dich auch interessieren

25 Jahre Photoshop – das sind die grössten Fails

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blatt1 29.04.2015 11:06
    Highlight Quelle: 4chan...finde ich mutig, öffentlich zu 4chan zu stehen ;-)
    1. Regel bei 4chan - man spricht nicht über 4chan
    1 0 Melden
    • ø Steven Giger 29.04.2015 14:03
      Highlight Man macht aber Qualitätsjournalismus in dem man Bilder von 9gag holt, die eigentlich von Reddit und 4Chan stammen.
      1 0 Melden

watson-Journalistin macht Datenstriptease: Das wissen Google, Apple und Zalando über mich

watson-Reporterin Camille Kündig stellte Auskunftsbegehren an die grossen Datenkraken dieser Welt. Zurück erhielt sie Informationen über sich selbst, die ein 10'000-Seiten-Buch sprengen würden.

Ich kaufe meine Kleider online, fahre mit Uber, poste Fotos auf Instagram und in meiner Wohnung genügt ein Machtwort in Richtung Alexa, damit die «digitale Sprachfee» von Amazon die Heizung um ein Grad wärmer stellt. 

Damit gebe ich viel über mich preis. Aus Bequemlichkeitsgründen nehme ich das – wie viele andere – in Kauf. Dennoch bin ich neugierig: Wie tief in unser Privatleben dringen die Tech-Giganten ein?

Mit Verweis auf die neue EU-Datenschutzverordnung habe ich bei Netflix, …

Artikel lesen