Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Fake-Foto gewinnt Nikon-Wettbewerb – und das Internet rächt sich mit noch mehr Photoshop

Der Fotograf Yu Wei hat einen Rollkoffer gewonnen. Für sein Foto, das der Kamera-Hersteller Nikon in Singapur für äusserst gelungen hielt. Das Bild habe Yu Wei bei einem Spaziergang in Chinatown geschossen. Gerade als er unten an einer Feuerleiter stand, flog oben ein Flugzeug drüber. Welch ein Glück aber auch.

Bild

bild: via diyphotography

Leider hat sich nun herausgestellt, dass das Foto alles andere als echt ist. Und der Fake sogar noch ziemlich schludrig gemacht wurde. Sobald man die Tonwerte ändert, fliegt der Betrug auf: 

Bild

bild: Shaun Ho via diyphotography

Der Fotograf selbst hat auf Instagram jedoch wacker sein Lügenfoto propagiert. Auf die Frage, ob er lange auf das Flugzeug warten musste, antwortete er: «Nicht zu lange! Ich hatte Glück!»

Und was macht das Internet? Natürlich das, was es am besten kann. Die ganze Angelegenheit ins Lächerliche photoshoppen:

Hier dein Geschenk, Yu Wei ...

Bild

Mit dieser Linse wird jeder zum Künstler!

Bild

bild: Eric Benson via bored panda

Die Mönche haben die eigentliche Attraktion leider verpasst.

Bild

bild: via bored panda

Auf Godzilla musste er schon bedeutend länger warten ...

Bild

bild: glenn guan via bored panda

Wir haben es alle gewusst. Sie sind da.

Bild

bild: via bored panda

Van Damme kann es einfach nicht lassen.

Bild

bild: SG Yu via bored panda

Schlechtes Versteck, Walter. Ganz schlecht.

Bild

bild: Vato915 via bored panda

Ja, Yu Wei hatte wirklich Glück ...

Bild

bild: Randy DeWitt Wei Ming via bored panda

Möge die Macht mit ihm sein.

Bild

bild: Naoki Tsukumo via bored panda

(rof)

Es lebe Photoshop!

Während Kanye West schlief: Der Angriff des Photoshop-Mobs 

Link zum Artikel

Fake-Foto gewinnt Nikon-Wettbewerb – und das Internet rächt sich mit noch mehr Photoshop

Link zum Artikel

Natalie Dormer staunt und das Internet photoshoppt (ihr fiese Sachen in den Mund)

Link zum Artikel

Paar bittet das Internet um Photoshop-Hilfe und bekommt DAS

Link zum Artikel

Nach der verlorenen Po-Backe von «Victoria's Secret»: Hier kommen die grössten Photoshop-Fails 

Link zum Artikel

Photoshop-Fail: Wenn sich Lindsay Lohan dünn macht, biegt sich sogar die Tür vor Lachen

Link zum Artikel

Das sind die grössten Photoshop-Fails unserer Instagram-Sternchen

Link zum Artikel

25 Jahre Photoshop – Und es gibt «Profis», die beherrschen es noch immer nicht

Link zum Artikel

Der läääääängste Arm der Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«So sehen Depressionen aus» – Facebookpost einer jungen Frau geht viral

Link zum Artikel

Kann Basel YB wieder gefährlich werden? Alle Transfers der Super League im Überblick

Link zum Artikel

Mehr Spass! Hier kommen die 24 lustigsten Fails, die das Internet gerade zu bieten hat

Link zum Artikel

Kommen Sie, kommen Sie! PICDUMP!

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • _stefan 01.02.2016 18:26
    Highlight Highlight Bei Nikon ist alles schlecht.
    Canon ist viel besser ;-)
    • John M 01.02.2016 19:06
      Highlight Highlight Würde ich so nicht behaupten. Die Cams und Objektive sind spitze und sind mit Canon und Sony mindestens auf Augenhöhe. Wenn meine gesamte Ausrüstung nicht von Canon wäre würde ich wohl wechseln.

      Nur sind ihre "Experten" absolute Nieten ;)
  • Supermagic 01.02.2016 16:26
    Highlight Highlight "plane icon" googeln, dann ist es das 10. bild :-)
  • dommen 01.02.2016 16:15
    Highlight Highlight Das ist weniger ein Armutszeugnis für den Fotografen als für die "Experten" von Nikon meines Erachtens...
  • TanookiStormtrooper 01.02.2016 15:52
    Highlight Highlight Ich habe bereits im Orginal gesehen, dass dieses Flugzeug reingeschnitten wurde. Die Ränder sind ja noch zu sehen! Oder habe ich jetzt einfach extrem gute Augen?
    • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 01.02.2016 15:54
      Highlight Highlight ich habs auch gesehen. und wenn man ein bisschr ranzoomt wirds noch offensichtlicher. wie zur hölle konnte das gewinnen
    • MacB 01.02.2016 16:10
      Highlight Highlight Du hast gute Augen, ich sehs auch ;-) Aber erst jetzt, wo ich darauf achte...man sieht es klar.
    • goschi 01.02.2016 16:20
      Highlight Highlight Nein, das sieht jeder, aber Nikon hat wohl einfach sehr schlechte :D
    Weitere Antworten anzeigen

Hörner wegen Smartphones? Was uns sonst noch so wachsen könnte (oder sollte)

Wie eine Studie angeblich zeigt, schlägt unser Lebensstil mit Smartphone und Co. bereits auf unsere Anatomie durch. Wir fragen uns, was als nächstes kommen könnte.

Australische Forscher wollen herausgefunden haben, dass uns aufgrund unseres Handy-Konsums (oder eher: durch die dadurch geänderte Körperhaltung) Hörner am Hinterkopf wachsen. Wir wollen den Teufel aber so schnell nicht an die Wand malen, auch wenn Hörner womöglich ein wenig dazu verleiten mögen.

Veränderungen können ja auch eine erleichternde Komponente beinhalten, da unnötiger Ballast abgeworfen wird. Aber Hörner? Am Hinterkopf? Naja. Darum stellt sich nun die dringliche Frage, welche …

Artikel lesen
Link zum Artikel