DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ratsdebatten sind oftmals alles andere als berauschend. Das dachte sich wohl auch eine Zürcher Gymi-Klasse. 
Ratsdebatten sind oftmals alles andere als berauschend. Das dachte sich wohl auch eine Zürcher Gymi-Klasse. Bild: KEYSTONE

Mit Gras und Schnaps ins Parlament: Polizei schnappt Gymischüler bei Gemeinderatsbesuch 

06.09.2018, 13:2006.09.2018, 16:09

Ratsdebatten sind oftmals alles andere als eine berauschende Angelegenheit. Das dachten sich wohl auch einige Schüler einer Zürcher Gymiklasse – und gaben auf ihre eigene Art Gegensteuer.

Als sie am Mittwoch auf der Tribüne die Diskussion um ein SVP-Postulat zu «Wegweisungen aus dem Stadtgebiet» verfolgen wollten, blieben sie in den Eingangskontrollen hängen. 

Wie ein Reporter des «Tages-Anzeiger» beobachtete, wurden mehrere Schüler mit Gras und Alkohol erwischt. Womöglich hatten die Teenager nicht damit gerechnet, dass sie die Hosentaschen leeren müssen. «Wir stellten bei einem Schüler Marihuana und bei einem ein Schnapsfläschli sicher», bestätigt Michael Walker,  Sprecher der Stadtpolizei Zürich, gegenüber watson. 

Der Kanti-Schüler wurde wegen Gras-Besitz angezeigt und der Lehrer ermahnt. Er solle doch seinen Schützlingen das nächste Mal beibringen, dass eine Polizeikontrolle ernst zu nehmen sei, hiess es. 

«Es gab keinen Grund, den Schülern den Einlass zu verwehren.»
Stadtpolizei

Die Ratsdebatte durften die Schüler übrigens trotzdem verfolgen. «Es gab keinen Grund, ihnen den Einlass zu verwehren», so Walker weiter. (amü)

Uni Bern wollte Testkiffer mit Gras beliefern

Video: srf

34 überraschend lustige und nützliche Karten, die du in der Schule nie gelernt hast

1 / 35
34 überraschend lustige und nützliche Karten, die du in der Schule nie gelernt hast
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

16 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
arpa
06.09.2018 13:28registriert März 2015
Wahnsinn! 1x Schnaps, 1x Marijuana! Und das reicht für eine Schlagzeile.. was nehmen die Erwachsenen echt alles mit hinein? Sackmesser und Zündhölzli?
Koks und Speed?
33616
Melden
Zum Kommentar
avatar
Jimmy :D
06.09.2018 13:56registriert Juli 2014
Verstehe die Kantischüler, die SVP-Politik erträgt man nicht nüchtern 😂
27128
Melden
Zum Kommentar
avatar
Alice36
06.09.2018 14:38registriert Juni 2017
Kann ich gut verstehen, nüchtern lässt sich der Polit-Zirkus nur schwer ertragen.
1022
Melden
Zum Kommentar
16
SVP-Postulat abgelehnt: Zürcher Gemeinderat will keine «Flanier-Sonntage» am Limmatquai

Das Zürcher Limmatquai wird nicht zur «Flaniermeile», nicht einmal an vier Sonntagen im Jahr. Dies hat der Gemeinderat am Mittwochabend entschieden, indem er ein Postulat mit 71 zu 41 Stimmen ablehnte. Die Idee kam von der SVP.

Zur Story