Zürich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Blackout am Zürcher Hauptbahnhof: Zwei Stromausfälle am gleichen Tag



Zwei Stromausfälle gleichen Tag: In einer Halle des Zürcher Hauptbahnhofs ist es am Mittwochnachmittag zu einem ersten Stromausfall gekommen. Betroffen war die Halle Landesmuseum, wie die SBB twittert. Der Stromunterbruch dauerte 50 Minuten. Am frühen Abend meldete die SBB einen erneuten Blackout im selben Teil des Zürcher Hauptbahnhofs. Die Ursache ist unbekannt.

Der Bahnbetrieb ist nicht betroffen.

Das sind drei Blackouts innert zwei Tagen. Bereits am Dienstagmorgen kam es in grossen Teilen des Zürcher Hauptbahnhofs zu einem Stromausfall.  

(whr)

Aktuelle Polizeibilder

Hier stürzt die Space-X-Rakete ins Meer

Video: watson/nfr

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

12'000 Menschen in Israel irrtümlich in Quarantäne

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Regenmaker 12.12.2018 19:46
    Highlight Highlight Der Zürcher HB. Regt mich jedesmal auf wenn ich da durch muss. Wer auch immer die glorreiche Idee hatte Shoppingzenter, Eventhalle UND grösster Transporthub im gleichen Gebäude unterzubringen gehört dahin wo der Pfeffer wächst. Besonders am Sonntag ist es die Hölle wenn man da umsteigen muss. Fragt sich wer bei den Abstimmungen zu liberaleren Ladenöffnungszeiten immer NEIN stimm. Aber vielleicht sind Sonntagsshopper und Nichtwähler auch die gleiche Bevölkerungsgruppe.
  • Albi Gabriel 12.12.2018 18:31
    Highlight Highlight Die Zürcher wollen ja eine 2000-Watt-Gesellschaft. So können sie sich langsam daran gewöhnen...
    • @schurt3r 13.12.2018 08:17
      Highlight Highlight Nicht nur die Zürcher! ;-)
  • Caligula 12.12.2018 17:43
    Highlight Highlight Der zweite Stromausfall war am Präabend, der Zeit zwischen Nachmittag und Abend
  • fadnincx 12.12.2018 17:25
    Highlight Highlight Immerhin wird damit die Notbeleuchtung ausführlich getestet...
  • Shikoba 12.12.2018 16:56
    Highlight Highlight Erinnert mich an die Serie Revolution...^^
    • Shikoba 12.12.2018 18:19
      Highlight Highlight lol kennt ihr die Serie nicht oder warum blitzt ihr? Inwiefern war mein Kommentar so böse? ^^
  • Namenloses Elend 12.12.2018 16:37
    Highlight Highlight Falls ihr Bilder braucht für einen Liveticker. Habe welche. #stromgate #telezüriinvestigiert
    Benutzer Bild
    • Charlie B. 12.12.2018 17:07
      Highlight Highlight Kein Grund zur sorge. Die wichtigsten Sachen wie Billetautomat und Anzeigetafeln scheinen zu funktionieren.
  • Posersalami 12.12.2018 15:58
    Highlight Highlight Irgendwo beim EWZ ist doch der Wurm drinnen. In den letzten 12 Monaten haben sie die Stromausfälle in Zürich massiv erhöht, zumindest gefühlt.

    Vermutlich gibts beim EWZ auch einen Investitions-Stau bei der Wartung, weil ja alle unbedingt sparen und keine 50% Stelle zu viel haben dürfen..
    • Pedro Salami 12.12.2018 18:16
      Highlight Highlight @Posersalami: Nicht nur gefühlt. Du liegst mit deiner Aussage richtig. Muss ich ja wissen, beschert uns jeder noch so kurze Wischer mehrere Stunden Arbeit... 💩

Zürcher Autofahrer müssen jetzt stark sein: Die Blaue-Zone-Karte soll massiv teurer werden

Die Jahreskarten für die blaue Zone in der Stadt Zürich sollen bald massiv teurer werden. Wie der Zürcher Stadtrat heute in einer Medienmitteilung schreibt, soll die Jahreskarte neu 780 statt 300 Franken kosten.

Der Stadtrat begründet diesen Vorschlag damit, dass das regelmässige Parkieren auf öffentlichem Grund in der Nacht bisher gratis war. Auf den Parkplätzen der blauen Zone sei der Nutzungsdruck in der Nacht inzwischen grösser als am Tag. Zürich sei zudem eine der wenigen …

Artikel lesen
Link zum Artikel