Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Betrunkener Tscheche fährt gegen Wand

11.10.16, 11:04


Ein betrunkener Tscheche hat in der Nacht auf Dienstag eine Irrfahrt in Savognin GR unverletzt überstanden. Der junge Mann fuhr gegen einen Stein, ein Geländer, räumte Tisch und Stühle ab, bevor er in eine Wand krachte.

Der Lenker fuhr laut Polizeiangaben kurz nach Mitternacht auf der Veia Sandeilas bergwärts Richtung Hauptstrasse. In einer Linkskurve kollidierte er mit der Leitplanke auf der rechten Seite. Das Auto geriet dadurch auf die linke Strassenseite.

Der Wagen holperte danach eine kleine Böschung hinunter, prallte gegen einen Stein und überquerte einen Fussweg. Anschliessend fuhr das Auto ein Geländer sowie einen Tisch und Stühle um und krachte letztlich gegen eine Hauswand.

Den am Personenwagen entstandenen Sachschaden bezifferte die Polizei auf 5000 Franken, denjenigen am Gebäude auf 15'000 Franken. Beim Lenker wurde eine beweissichere Atemalkoholprobe durchgeführt, die positiv ausfiel. Der ausländische Führerausweis wurde dem Mann an Ort und Stelle aberkannt. (sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen