Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Werbung: Deutscher Werberat weist Beschwerde gegen Coca-Cola zurück



Der Deutsche Werberat hat eine Beschwerde gegen die Werbekampagne von Coca-Cola zur Fussballeuropameisterschaft zurückgewiesen. Eingereicht wurde die Beschwerde von der Konsumentenschutzorganisation Foodwatch und der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG).

Die Werbung spreche nicht zielgerichtet Kinder an, bei den Spielern der Fussballnationalmannschaft handle es sich nicht um Idole, die vorrangig Kinder ansprächen, und die Produkte seien nicht kindertypisch, sondern für jedermann, teilte der Werberat am Dienstag mit.

Foodwatch und die DDG hatten Ende Juni einen sofortigen Stopp der Kampagne gefordert und dies mit einem Verstoss gegen Verhaltensregeln für Lebensmittelwerbung begründet. Bei der Kampagne «Hol Dir das Team auf 24 Sammeldosen» sind die Gesichter der Fussballnationalspieler auf Cola-Dosen abgebildet.

Foodwatch und die DDG sahen darin «eine direkte Aufforderung zum Kauf oder Konsum an Kinder». Sie warfen dem Getränkekonzern zudem vor, das besondere Vertrauen auszunutzen, das Kinder «Personen wie den deutschen Fussballnationalspielern entgegenbringen». Ausserdem erschwere die Werbekampagne das «Erlernen einer ausgewogenen, gesunden Ernährung».

Foodwatch und die DDG kündigten am Dienstag Einspruch gegen die Entscheidung des Werberats an. Das Urteil lasse nur einen Schluss zu, kritisierte Oliver Huizinga von Foodwatch: «Der Werberat schützt nicht die Kinder vor Junkfood-Marketing, sondern das Geschäftsmodell der Junkfood-Industrie.»

Foodwatch, die DDG sowie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte hatten den Deutschen Fussballbund vor der EM aufgefordert, Werbeverträge mit Coca-Cola, Ferrero und McDonald's zu kündigen. In seiner Satzung verpflichte sich der Fussballbund zur Förderung gesunder Ernährung. (sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen