Nepals Polizeihunde feiern Diwali-Fest

29.10.16, 12:20

Auch Polizeihunde dürfen mal feiern: In Nepal haben etwa 50 Hunde der Trainingsschule für Polizeihunde mit ihren Herrchen das Diwali-Fest vorgefeiert. Die Polizisten streuten Farbpulver auf die Köpfe der Vierbeiner und hängten ihnen Blumengirlanden um.

Diwali, das in Nepal auch Tihar heisst, ist das zweitwichtigste Fest für Hindus in dem Himalaya-Staat, in diesem Jahr wird Tihar am Sonntag gefeiert.

Das Lichterfest Diwali wird im Oktober oder November in Indien und anderen hinduistisch geprägten Ländern Asiens begangen. Einst symbolisierten Kerzen und Öllampen den Sieg des Guten über das Böse, heute sind es elektrische Lichterketten und grosse Freudenfeuer. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen