Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Französische Piloten trainieren in Meiringen Landung im Gebirge

19.06.18, 15:28


Vier Rafale-Kampfjets der französischen Marine werden am Mittwoch auf dem Militärflugplatz Meiringen BE landen. Die französischen Piloten führen ein Landetraining auf einem fremden Flugplatz im Gebirge durch.

Der Militärflugplatz Meiringen im Berner Oberland gilt als anspruchsvoll und ist deshalb bei ausländischen Luftwaffen für Trainings im Rahmen von Navigationsflugausbildungen beliebt, wie aus einer Mitteilung des Eidgenössische Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) vom Dienstag hervorgeht.

Navigationsflüge mit Zwischenlandungen im Ausland gehören auch für Schweizer Piloten zur Standardausbildung. Die rechtliche Grundlage für den Besuch der vier Rafale-Jets am Mittwoch bildet das Abkommen zwischen dem Bundesrat und der Regierung der Französischen Republik über die gemeinsame Ausbildungszusammenarbeit der französischen und schweizerischen Streitkräfte. (sda)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen