Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sich einfach mal ein bisschen Sperma ins Gesicht schmieren – eine Beauty-Bloggerin schwört auf diesen Haut-Trick



Es gibt viele Menschen, die sehr überzeugend sein können. Tracy Kiss überflügelt sie alle mit ihrem felsenfesten Glauben. Dem Glauben an die Heilkraft des Spermas – für eine wunderbar sanfte, erfrischte, atmende und strahlende Haut. 

Wenn du jetzt denkst, «das will ich auch!», dann befolge einfach diese 5 Schritte: 

Schritt 1: Du brauchst einen Spender 

Bild

Eine glückliche Tracy Kiss mit ihrem Spender-Samen. 
Bild: screenshot youtube/tracykiss

Tracy Kiss ist Single. Darum hat sie einen Sperma-Spender. Ihr guter Freund versorgt sie wöchentlich mit seinem Samen. Er bringt es ihr in einem kleinen Schälchen vom Chinesen. Natürlich ist dies vorher gut gereinigt worden, versichert die Beauty-Expertin. Keine Sojasprossen oder ähnliches verunreinigen ihre Intim-Tinktur. Gut.

ABER – und das ist jetzt wichtig – der Spender muss ordentliches Sperma haben, darum muss er in der Spendewoche folgendes beachten:

Bare chested man with tattoos holding a cup of tea.

Bild: shutterstock, bearbeitung watson

Der Samen sollte so frisch wie möglich sein, meint Tracy. Darum müsse man es auch nach Erhalt sofort aufs Gesicht schmieren. Schneller ginge es nur noch, wenn man einen Freund oder Ehemann habe. Dann könne man nämlich direkt an die Quelle heran. Das mit dem Döschen sei gar nicht mehr nötig: 

«Wenn ich mal einen Mann habe, dann werde ich das jeden Morgen brauchen.» 

Zitat des Tages von Tracy Kiss

 

Bild

Tracys «Show Off» des Spenderguts: So muss es eben sein. So bitz flüssig. 
bild: screenshot youtube/tracykiss 

Tracy Kiss hat nicht nur eine eiserne Überzeugung, sondern auch eine eiserne Logik: 

«Sperma ist das Natürlichste, was du kriegen kannst. Aus Samen werden Babys und Babys haben sehr sanfte Haut. Und so wird auch meine Haut sehr sanft.»

Die Beauty-Legende Tracy Kiss

Schritt 2: Den Finger ins Sperma tunken

Animiertes GIF GIF abspielen

Eine lustvoll im Sperma herumtunkende Tracy Kiss.
gif: watson

Schritt 3: Den Samen schön sanft aufs Gesicht auftragen

Bild

Schaut, wie sie es geniesst.
bild: screenshot youtube/tracykiss

Tracy sagt, dass das Ejakulat sehr schnell in die Haut einziehe. Es fühle sich schön kalt an, um nicht zu sagen:

«Absolutely beautiful!»

Begeisterung pur bei Tracy Kiss

Die «Maske» lässt die Beauty-Expertin manchmal fünf, manchmal aber auch gut und gerne zwanzig Minuten lang drauf. Das dürfe selbstständig entschieden werden. Du könntest sogar deine Lieblingsserie gucken, empfiehlt Tracy. Und wer wollte das nicht schon mal mit ein bisschen Sperma im Gesicht tun! 

Schritt 4: Wenn es dir stinkt, kannst du mit Duftstäbchen dagegen angehen

Bild

Was Tracy für überflüssig hält, kann für andere sehr wichtig sein: Den Spermageruch bekämpfen. 
bild: screenshot youtube/tracykiss 

Für Tracy ist der Geruch von Sperma  – wie ja auch das Sperma selbst – natürlich. Darum erträgt sie ihn mit sehr viel Würde. Wen es aber störe, der könne Duftstäbchen aufstellen. Und wer sich den Samen beim Auftragen nicht in die Nasenlöcher gerieben hat, dem dürfte das auch helfen. (Der letzte Satz stammt selbstverständlich nicht von Tracy.) 

Schritt 5: Das Sperma wieder abwischen 

Tracy empfiehlt: Duschen. Vor allem, wenn man viel davon aufgetragen hat. Weil sie jedoch schlecht mit uns Zuschauern gemeinsam unter den Wasserstrahl hüpfen könne, mache sie das anders. Mit frischem Wasser, einem Küchenpapier – und sanften Bewegungen. Für Tracy ist auch das wieder einmal: 

«Absolutely beautiful!»

Auch das Abwischen löst pure Freude in Tracy Kiss aus

Hier geht's zum ganzen Video: 

abspielen

Sie redet sehr viel. Ab Minute 7:30 geht's einigermassen los. Und das Ganze wird von einer sehr passenden Entspannungsmusik begleitet.
YouTube/Tracy Kiss

(rofl) 

Best of watson: Die besten Artikel aus unserem Archiv

Die vergessenen Jahre des Terrors: In den 70ern und 80ern zogen Terroristen eine Blutspur durch Europa

Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

Link zum Artikel

Diese 13 Fehler veränderten den Lauf der Weltgeschichte

Link zum Artikel

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Link zum Artikel

«Spuk in Thun»: Der unheimliche Fall eines Mädchens, das Aschenbecher und Betten zum Schweben brachte   

Link zum Artikel

Grabsch-Bars, Katzen-Cafés und 21 weitere Gründe, warum ich Japan auch nach drei Monaten nicht verstehe, überhaupt nicht

Link zum Artikel

Wenn du diese 29 fantastischen historischen Bilder siehst, folgst auch du @History_Pics

Link zum Artikel

35 lustige und skurrile Smartphone-Autokorrekturen, die kein Auge trocken lassen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

(oli, 16,11,2015) Best of watson: Die besten Artikel aus unserem Archiv

Die vergessenen Jahre des Terrors: In den 70ern und 80ern zogen Terroristen eine Blutspur durch Europa

226
Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

35
Link zum Artikel

Diese 13 Fehler veränderten den Lauf der Weltgeschichte

28
Link zum Artikel

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

13
Link zum Artikel

«Spuk in Thun»: Der unheimliche Fall eines Mädchens, das Aschenbecher und Betten zum Schweben brachte   

8
Link zum Artikel

Grabsch-Bars, Katzen-Cafés und 21 weitere Gründe, warum ich Japan auch nach drei Monaten nicht verstehe, überhaupt nicht

28
Link zum Artikel

Wenn du diese 29 fantastischen historischen Bilder siehst, folgst auch du @History_Pics

4
Link zum Artikel

35 lustige und skurrile Smartphone-Autokorrekturen, die kein Auge trocken lassen

7
Link zum Artikel

(oli, 16,11,2015) Best of watson: Die besten Artikel aus unserem Archiv

Die vergessenen Jahre des Terrors: In den 70ern und 80ern zogen Terroristen eine Blutspur durch Europa

226
Link zum Artikel

14 Dinge, die jeder Mac- und Windows-Nutzer über Microsofts neuen Laptop-Killer wissen muss

35
Link zum Artikel

Diese 13 Fehler veränderten den Lauf der Weltgeschichte

28
Link zum Artikel

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

13
Link zum Artikel

«Spuk in Thun»: Der unheimliche Fall eines Mädchens, das Aschenbecher und Betten zum Schweben brachte   

8
Link zum Artikel

Grabsch-Bars, Katzen-Cafés und 21 weitere Gründe, warum ich Japan auch nach drei Monaten nicht verstehe, überhaupt nicht

28
Link zum Artikel

Wenn du diese 29 fantastischen historischen Bilder siehst, folgst auch du @History_Pics

4
Link zum Artikel

35 lustige und skurrile Smartphone-Autokorrekturen, die kein Auge trocken lassen

7
Link zum Artikel

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kuunib 03.07.2017 11:25
    Highlight Highlight Wow nach der Logik hätten männliche Genitalien die beste Haut.
    Was durchaus stimmen könnte.
  • koks 18.11.2015 00:37
    Highlight Highlight direkt aufs Gesicht gespritzt soll Sperma Wunder wirken.
    *duckundweg*
    • Don Huber 18.11.2015 06:53
      Highlight Highlight Gebau das dachte ich auch. Neine Freundin sagt danach auch immer das würde mega weiche Haut geben. Also Video stimmt.
  • JFH 18.11.2015 00:06
    Highlight Highlight Das Niveau von 20minuten etc. zu bemängeln, und gleichzeitig solch informations bzw. nutzlose Artikel zu publizieren stösst bei mir auf unverständnis.
    • Eisenhorn 18.11.2015 10:13
      Highlight Highlight Dacht ich mir auch... und bin sonst grosser Watson Fan ://
    • phreko 18.11.2015 11:40
      Highlight Highlight Und wenns stimmt. Ali G hat mal eine Dermatologin interviewt, die ihm die Wirkung bestätigt hat...
  • Manu Dorotheé Seitz 17.11.2015 20:52
    Highlight Highlight Da gabs doch mal n Film von nem Beautykonzern der irgendsone Spermacreme lancierte und schlussendlich bankrott ging...
    • phreko 18.11.2015 11:42
      Highlight Highlight Die hatten wohl zu wenig berühmte spender...

Zwei Schweizerinnen drehen eine Simpson-Hommage – und begeistern YouTube

Auf YouTube macht sich ein Video zweier Schweizerinnen gerade daran, viral zu gehen. Obwohl der YouTube-Kanal «Katrin von Niederhäusen» anfangs Woche noch keine 100 Abonnenten hatte, wird das Video von zehntausenden Usern angeklickt. Alleine in den letzten 24 Stunden wurde der Clip fast 40'000 Mal angeschaut, die 100'000er-Marke scheint nur noch eine Formsache zu sein.

Verwunderlich ist das nicht, denn das Video zeigt eine wundervolle Hommage an Homer Simpson, die mit viel Liebe zum Detail …

Artikel lesen
Link zum Artikel