DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Premier League, 36. Runde
West Ham – Manchester City 1:4
Manchester United – Arsenal 2:1
Alle Anwesenden sehen: Pogba erzielt das 1:0.
Alle Anwesenden sehen: Pogba erzielt das 1:0.
Bild: EPA

Sir Alex befiehlt Mourinho, auch er solle Wenger artig die Hand geben

29.04.2018, 19:33
Video: streamable

Vor dem Premier-League-Spiel zwischen Manchester United und Arsenal (2:1) wird der Gästetrainer Arsène Wenger im Old Trafford geehrt. Nach 22 Jahren verlässt der Franzose die Londoner Ende Saison. Wengers langjähriger Rivale, der legendäre United-Trainer Sir Alex Ferguson, überreicht dem Franzosen ein Präsent. Und Ferguson fordert den aktuellen Manager der «Red Devils» auf, Wenger artig zu gratulieren. José Mourinho ziert sich ein wenig, kommt dann trotzdem – und ist dann so schnell wieder weg, wie er aufgetaucht ist.

Die Partie endet dann dramatisch: Mit dem Siegtreffer für Manchester United in der Nachspielzeit. Joker Marouane Fellaini köpft das 2:1. Paul Pogba hatte Manchester United nach 16 Minuten in Führung geschossen, Henrik Mchitarjan nach starker Vorarbeit von Granit Xhaka ausgeglichen. (ram)

1:0 ManUnited: Paul Pogba (16.).
Video: streamable
1:1 Arsenal: Henrich Mchitarjan (51.).
Video: streamable
2:1 ManUnited: Marouane Fellaini (91.).
Video: streamable

West Ham United - Manchester City 1:4 (1:2)
56'904 Zuschauer. - Tore: 13. Sané 0:1. 27. Zabaleta (Eigentor) 0:2. 42. Cresswell 1:2. 53. Jesus 1:3. 64. Fernandinho 1:4. - Bemerkung: West Ham mit Fernandes (bis 65.).

Manchester United - Arsenal 2:1 (1:0)
75'035 Zuschauer. - Tore: 16. Pogba 1:0. 51. Mchitarjan 1:1. 91. Fellaini 2:1. - Bemerkung: Arsenal mit Xhaka (erstmals Captain der Gunners/verwarnt). (sda)

tabelle: srf

Mourinhos beste Sprüche

1 / 32
Die besten Sprüche von José Mourinho
quelle: epa pa / andrew parsons
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

10 Typen, die jedes gemütliche Znacht crashen (und deshalb gar nicht kommen sollten)

Video: watson

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ronaldo nach seiner Comeback-Show: «Ich habe erwartet, dass ich 1 Tor schiesse, nicht 2»

Die Erwartungen an Rückkehrer Cristiano Ronaldo waren riesig. Der Portugiese machte gestern in der Partie gegen Newcastle United sein erstes Spiel für die Red Devils seit 2009. 12 Jahre war er weg, wurde bei Real Madrid zu einem der besten Spieler der Welt, holte Titel um Titel, schoss Tore am Laufmeter. Nach einem Gastspiel bei Juventus Turin kehrte er nun mit 36 Jahren zurück ins Old Trafford. Natürlich waren alle Augen auf ihn gerichtet.

Und was macht ein Cristiano Ronaldo in solch einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel