DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Deutsche Kanzlerin Merkel hatte schon wieder einen Zitteranfall



Chancellor Angela Merkel (CDU) takes part in the presentation of the appointment and dismissal certificate as Federal Minister of Justice to Katarina Barley (SPD) and the new Federal Minister of Justice Christine Lambrecht (SPD) by Federal President Frank-Walter Steinmeier in Bellevue Castle in Berlin, Germany, Thursday, June 27, 2019. (Kay Nietfeld/dpa via AP)

Bild: AP

Nach ihrem Aufsehen erregenden Schwächeanfall von vor einigen Tagen hat die deutsche Regierungschefin Angela Merkel (CDU) bei einem öffentlichen Auftritt erneut Probleme gehabt. Sie zitterte am ganzen Körper.

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) fing die Kanzlerin im Schloss Bellevue plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern.

Der Vorfall im Video:

abspielen

Video: YouTube/euronews (Türkçe)

Der 64-jährigen Merkel sei es wieder besser gegangen, als sie sich anschliessend bewegt habe, berichtete ein Fotograf der Nachrichtenagentur dpa, der die Szene festhielt. Merkel bekam ein Glas Wasser angeboten, das sie aber nicht annahm.

In der vergangenen Woche hatte Merkel bei einem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj erheblich gezittert. Sie erklärte später, sie habe an dem heissen Tag zu wenig getrunken.

Regierungssprecher Steffen Seibert sagte auf Anfrage der dpa über mögliche Auswirkungen des neuerlichen Vorfalls auch auf Merkels am Mittag geplante Reise zum G20-Gipfel nach Japan: «Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.» Merkel sass anschliessend im Bundestag auf der Regierungsbank. (aeg/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Merkels Gesichtszüge

1 / 15
Merkels Gesichtszüge
quelle: x00425 / nigel marple
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Merkel zittert an Empfang von neuem ukrainischen Präsidenten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nächstes Jahr fährt in Deutschland der erste Wasserstoff-Zug

Adieu, Diesel! Ab März 2022 wird in Deutschland der erste Wasserstoff-Zug nach Fahrplan fahren. In der Schweiz scheint die Technologie für die Zugfahrt aber keine Zukunft zu haben.

In der Klimadiskussion bekommt der Strassen-, Flug- und Schiffsverkehr sein Fett ab. Doch fossile Treibstoffe werden auch auf Eisenbahnschienen verbrannt – und das nicht zu knapp. Auf dem deutschen Schienennetz sind nur 60 Prozent der Strecken elektrifiziert.

Wer jemals mit dem Zug aus der Schweiz nach München gefahren ist, hat sich deshalb in den vergangenen Jahren wohl gewundert, dass auf dieser viel befahrenen Strecke noch Diesellokomotiven verkehren. Erst im vergangenen Jahr wurden die …

Artikel lesen
Link zum Artikel