Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Deutsche Kanzlerin Merkel hatte schon wieder einen Zitteranfall



Chancellor Angela Merkel (CDU) takes part in the presentation of the appointment and dismissal certificate as Federal Minister of Justice to Katarina Barley (SPD) and the new Federal Minister of Justice Christine Lambrecht (SPD) by Federal President Frank-Walter Steinmeier in Bellevue Castle in Berlin, Germany, Thursday, June 27, 2019. (Kay Nietfeld/dpa via AP)

Bild: AP

Nach ihrem Aufsehen erregenden Schwächeanfall von vor einigen Tagen hat die deutsche Regierungschefin Angela Merkel (CDU) bei einem öffentlichen Auftritt erneut Probleme gehabt. Sie zitterte am ganzen Körper.

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) fing die Kanzlerin im Schloss Bellevue plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern.

Der Vorfall im Video:

abspielen

Video: YouTube/euronews (Türkçe)

Der 64-jährigen Merkel sei es wieder besser gegangen, als sie sich anschliessend bewegt habe, berichtete ein Fotograf der Nachrichtenagentur dpa, der die Szene festhielt. Merkel bekam ein Glas Wasser angeboten, das sie aber nicht annahm.

In der vergangenen Woche hatte Merkel bei einem Empfang des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj erheblich gezittert. Sie erklärte später, sie habe an dem heissen Tag zu wenig getrunken.

Regierungssprecher Steffen Seibert sagte auf Anfrage der dpa über mögliche Auswirkungen des neuerlichen Vorfalls auch auf Merkels am Mittag geplante Reise zum G20-Gipfel nach Japan: «Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.» Merkel sass anschliessend im Bundestag auf der Regierungsbank. (aeg/sda/dpa)

Merkels Gesichtszüge

Merkel zittert an Empfang von neuem ukrainischen Präsidenten

Play Icon

Angela Merkel

Trotz Trump und Populisten: So wird die EU überleben

Link zum Artikel

Angela Merkel gegen die dreckigen Vier

Link zum Artikel

Was ist Angela Merkel nun? Eine weisse Hexe oder die neue Mutter Teresa? 

Link zum Artikel

Wer hätte das gedacht: Angela Merkel ist unsere letzte Hoffnung geworden

Link zum Artikel

Angela Merkel

Trotz Trump und Populisten: So wird die EU überleben

69
Link zum Artikel

Angela Merkel gegen die dreckigen Vier

139
Link zum Artikel

Was ist Angela Merkel nun? Eine weisse Hexe oder die neue Mutter Teresa? 

46
Link zum Artikel

Wer hätte das gedacht: Angela Merkel ist unsere letzte Hoffnung geworden

147
Link zum Artikel

Angela Merkel

Trotz Trump und Populisten: So wird die EU überleben

69
Link zum Artikel

Angela Merkel gegen die dreckigen Vier

139
Link zum Artikel

Was ist Angela Merkel nun? Eine weisse Hexe oder die neue Mutter Teresa? 

46
Link zum Artikel

Wer hätte das gedacht: Angela Merkel ist unsere letzte Hoffnung geworden

147
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

51
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
51Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Avenarius 28.06.2019 10:59
    Highlight Highlight Also, das ist ganz sicher nicht normal, Angie. Schau gut zu dir.
  • Maya Eldorado 27.06.2019 19:44
    Highlight Highlight 2)
    Irgendwann nach einer Ewigkeit versuchte ich zu duschen. Ich duschte sehr warm und ewig lange. So nach und nach zitterte ich immer weniger, bis es dann nur noch schwach war. Meine Stimme gehörchte mir auch wieder besser und so konnte ich am Arbeitsplatz anrufen. Sie waren alles andere als begeistert, weil ich nicht gleich telefonierte. Ich bekam dann auch bald die Kündigung.

    Ich sehe das so: Das war ein Schüttelfrost - die Nerven die verrückt spielten.
    Könnte doch bei Merkel etwas ähnliches gewesen sein, wird sie doch immer wieder weit über Gebühr strapaziert. Das kostet Nerven.
  • Maya Eldorado 27.06.2019 19:40
    Highlight Highlight 1)
    Ich zitterte auch mal am ganzen Körper, wie man so schön sagt, wie Espenlaub.
    Das kam so. Ich war beim Zahnarzt, um mir 5 Zähne ziehen zu lassen.
    Auf dem Nachhauseweg wurde mir so komisch. 4 km weit, sollte ich zur Arbeit gehen. Ich startete durch. Etwas war nicht gut. Dann fuhr ich 6 km weiter bis nach hause. Mir war komisch. Wie ich aus dem Auto war fing ich am ganzen körper an zu zittern - viel schlimmer als Merkel auf den Videos. Ich knickte an den Beinen ein und ging auf allen Vieren weiter mit Mühe und Not. Es war Hochsommer und ich zitterte und fror immer mehr. Ich lud das Deckbett und einen Teppich auf mich. Es ging ein ganz, ganz bisschen besser.
  • Undnär 27.06.2019 19:00
    Highlight Highlight Bei jedem anderen Anlass überall wird abgebrochen ..wenn sowas eintritt..wo sind die jhre Leute?Ausser sie hat die Anweisung gegeben wenn dies wieder eintrifft ..ignorieren !!So ists einfach nicht normal für alle !
  • ändu aus B (weder Bärn noch Basel) 27.06.2019 16:18
    Highlight Highlight Ich bin ja (wie wohl die meisten von uns) nicht der Arzt hier. Das 1. Mal habe ich das mit dem Wasser zwar akzeptiert aber nicht wirklich geglaubt. Aber jetzt? Nie und nimmer! Warum nimmt man sie nicht aus der Schusslinie? Man muss ja nicht sagen, dass sie krank ist. Aber "gesund" und "Wassermangel" ist einfach nur lächerlich...
  • Paternoster 27.06.2019 16:17
    Highlight Highlight wie will sie den trinken wenn sie zittert. Ein Stuhl und evtl Einsicht von Merkel, den ein oder anderen Termin auszulassen.
  • ächt jetzt? 27.06.2019 16:15
    Highlight Highlight Mir tut das leid. Angela Merkel ist m. E. mutig, intelligent, authentisch, weitsichtig und hat immer versucht, mit ihrer Politik auch grenzübergreifend im Sinne eines globalen Friedens und Bewusstseins zu führen. Meinen Respekt hat sie und ich wünsche ihr von ganzem Herzen, dass hinter diesen Zitteranfällen keine Diagnose steht, die ihre Gesundheit ernsthaft bedroht. Gerade ihr würde ich einen langen, gesunden und friedlichen Ruhestand gönnen.
  • LittleLord 27.06.2019 15:18
    Highlight Highlight Ein Zittern, dass durch Einnehmen von Wasser gelindert werden kann.
    Ich vermute auf einen zu hohen Lithiumspiegel im Blut.
    Lithium wird bei Patienten mit einer bipolaren Störung eingesetzt.
    Frau Merkel hat einen Fulltimejob.
    Wie Sie selbst stolz sagt kommt Sie mit sehr wenig Schlaf aus.
    Daher ist meine Vermutung, dass Frau Merkel eine bipolare Störung hat.
    Im Volksmund: manisch depressiv

    • Schlumpfinchen 27.06.2019 16:06
      Highlight Highlight Was für eine gequirlte Scheisse erzählst du hier? Bist du noch ganz bei Trost ihr mit deinem Halbwissen eine psychische Krankheit anzudichten?
      Meine Güte, sie hat wahrscheinlich zu wenig getrunken und viel zu tun in ihrem sehr strengen Amt. Etwas mehr trinken und mehr Erholung und dann gehts wieder. Etwas anderes zu behaupten ist einfach nur schwachsinnig und kindisch.
    • Umbulubumbulu 27.06.2019 16:13
      Highlight Highlight Danke für deine sachkompetente Ferndiagnose Dr. House. Ich habe eher auf Hühneraugen im Endstadium getippt.
      Gruss von der Enterprise

      Bones
  • kelu77 27.06.2019 14:09
    Highlight Highlight Sie hat glaub gemerkt was für eine Politik die CDU die letzten Jahre betrieben hat.
  • wiedemauchsei 27.06.2019 13:41
    Highlight Highlight Das Wissen über Trump, BoJo, Salvini und wie sie alle heissen, habe ich nur aus den Medien, und das reicht mir schon zum Zittern.
    Bei dem Insiderwissen, dass Frau Merkel hat, ist es ein Wunder, dass es sie nicht konstant schüttelt.
  • Lörrlee 27.06.2019 12:59
    Highlight Highlight Wie gierig sie nach dem Wasserglas des Redners blickte :P
    • balzercomp 27.06.2019 15:01
      Highlight Highlight Und deshalb lehnt sie das angebotene Glass Wasser ab? Wie wäre es mit Nachdenken?
    • FrancoL 27.06.2019 15:18
      Highlight Highlight Ich nehme an dass er vor dem Zittern beim Nachdenken Angst hat und geht wohl darum ohne Gewitter durch das Leben.
  • herrkern (1) 27.06.2019 12:28
    Highlight Highlight Als Erstes mal Mitgefühl, das ist nicht schön. Hoffentlich passiert ihr das nie in einem Moment, in dem sie allein ist. Gute Besserung.
  • Theodorli 27.06.2019 12:12
    Highlight Highlight Epi glaub ich .
    • Saraina 27.06.2019 12:37
      Highlight Highlight Doktor frag ich?
    • Garp 27.06.2019 12:53
      Highlight Highlight Epileptische Anfälle sehen ganz anders aus, auch kleine. Bei grossen würde sie nicht mehr stehen.
  • wir-2 27.06.2019 12:11
    Highlight Highlight Bitte mehr Respekt. Frau Merkel geht es nicht gut und das hat nichts mit Dämonen und Politik zu tun. Viele von uns sind auch schon arbeiten gegangen obwohl sie krank waren. Und ich glaube niemand hier kann sich vorstellen was es bedeutet Bundeskanzlerin zu sein.
  • Sisiphos 27.06.2019 12:00
    Highlight Highlight Ganz einfach: die ist nicht mehr ganz neu. Ich bin genauso alt - da rappelt es andauernd. Das ist völlig normal. Tut mir leid, dass ich keine bessere Nachrichten für die Jüngeren habe😂
  • Der Rückbauer 27.06.2019 11:44
    Highlight Highlight Die Mutti hat den Rücktritt verpasst. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben....
  • Gopfridsenkel 27.06.2019 11:34
    Highlight Highlight «Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.»
    Sorry, sieht absolut gar nicht danach aus dass es ihr gut geht. Gönnt der Frau doch bitte eine Pause!
    Gute Besserung, liebe Mutti <3
    • Pisti 27.06.2019 11:56
      Highlight Highlight Sie wurde gewählt um zu arbeiten und nicht um zu pausieren. Sollte sie gesundheitlich dazu nicht mehr in der Lage darf sie gerne zurücktreten anstatt sich an der Macht fest zu klammern.
    • bebby 27.06.2019 11:59
      Highlight Highlight Sie hört ja eh bald auf.
      Sie gehört zu den Personen, die überzeugt sind, nur wenig Schlaf zu brauchen...
    • Gopfridsenkel 27.06.2019 12:51
      Highlight Highlight @Pisti: in der Annahme dass du einen Job hast, gehe ich doch davon aus, dass du der Arbeit fern bleibst, wenn du krank bist. Wieso sollte das die Bundeskanzlerin nicht dürfen?
    Weitere Antworten anzeigen
  • ralck 27.06.2019 11:30
    Highlight Highlight Sie steht da, Arme verschränkt, zitternd und hilflos. Auch wenn es meiner Oma relativ gut geht und sie nicht mal zittert, musste ich gleich an sie denken. Das Schauen des Films macht mir irgendwie ein bisschen im Herzli weh, weils meine Grossmutter sein könnte.

    Gute Besserung…
  • Kaspar Floigen 27.06.2019 11:00
    Highlight Highlight Wie wärs mal mit Ferien? Trump kann wochenlang auf dem Golfplatz abhängen ohne Probleme. Da sollten doch ein paar Tage Entspannungskur für die Kanzlerin drin sein.
  • My Senf 27.06.2019 10:46
    Highlight Highlight «Alles findet statt wie geplant. Der Bundeskanzlerin geht es gut.»
    Genau, immer weiter
    Ich frag mich schon länger was die Politiker so alles schlucken um immer dabei zu sein. Offenbar wehrt sich nun der Körper
    • Roterriese #DefendEurope 27.06.2019 12:05
      Highlight Highlight Vielleicht ist es ihr Gewissen
    • Thomas Oetjen 27.06.2019 12:27
      Highlight Highlight Ich glaube die Frau nicht. Sie geht abends nach Hause und häckelt noch etwas. Meine norddeutsche Oma hat bis fast 95 stoisch ihre täglichen Arbeiten gemacht.
    • Wander Kern 27.06.2019 12:38
      Highlight Highlight Ganz schlechter Stil, Roterriese.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Frausowieso 27.06.2019 10:38
    Highlight Highlight Parkinson?
    • Heinzbond 27.06.2019 10:44
      Highlight Highlight Auch mein gedanke, aber nicht so massiv, und so schnell... Aber der Rest des Körpers, sie hatte mühe auf den Beinen zu bleiben. Vielleicht die Nerven?
      Zu wenig Wasser, das glaub ich nicht....
    • MeinAluhutBrennt 27.06.2019 10:47
      Highlight Highlight Ich tippe auf Besessenheit durch einen Dämon.
    • Roterriese #DefendEurope 27.06.2019 10:54
      Highlight Highlight Würde vieles erklären
    Weitere Antworten anzeigen
  • Roterriese #DefendEurope 27.06.2019 10:36
    Highlight Highlight Die Zeiten von Merkel scheinen vorüber
    • Heinzbond 27.06.2019 12:02
      Highlight Highlight Rote riesen haben auch ein verfallsdatum...
    • Pisti 27.06.2019 12:27
      Highlight Highlight Na er hat absolut Recht. Der deutsche Arbeiter der nicht mehr ganz so leistungsfähig ist, wird dank Politikerinnen wie Merkel durch einen billigen EU-Bürger ersetzt und in Hartz4 parkiert. Aber die Mutti klammert sich an der Macht fest, obwohl es für alle negative Auswirkungen hat.
    • Wander Kern 27.06.2019 12:40
      Highlight Highlight @Heinzbond
      Erst blähen sie sich auf, wie dieses Exemplar häufig beweist. http://.
    Weitere Antworten anzeigen

Deutsches Versuchslabor lässt Tiere qualvoll verenden – Spuren führen in die Schweiz

In einem deutschen Labor sterben junge Hunde, Affen und Katzen einen qualvollen Tod. Was eine Schweizer Pharma-Firma damit zu tun hat.

Ein Mitarbeiter der Tierschutzorganisation Soko Tierschutz und Cruelty Free International hat sich als Pfleger in das Tierversuchslabor LPT nahe Hamburg eingeschleust. Von Dezember 2018 bis März 2019 dokumentierte der Tierschützer die zahlreichen brutalen Tierversuche an jungen Hunden, Katzen, Affen und Kaninchen.

Der Bericht sorgte in Deutschland in den letzten Tagen für viel Empörung.

Bei LPT handelt es sich um ein Familienunternehmen. Das Versuchslabor ist eine der grössten Einrichtungen für …

Artikel lesen
Link zum Artikel