Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Käse: Gruyère feiert seinen 900. Geburtstag

10.09.15, 13:44


Auf dem Bundesplatz in Bern hat der Gruyère-Käse am Donnerstag im Beisein von Bundesrat Johann Schneider-Ammann seinen 900. Geburtstag gefeiert. Ein Parlamentsmitglied pro Kanton erhielt aus diesem Anlass ein Stück Käse.

Die Sortenorganisation will sich damit bei den politischen Instanzen bedanken, welche die Rahmenbedingungen geschaffen haben, damit sich der Gruyère AOP in einem günstigen Umfeld entwickeln konnte, wie aus einer Mitteilung vom Donnerstag zu entnehmen ist.

Die Sortenoganisation Gruyère AOP äusserte die Hoffnung, dass das Stück Käse den verschiedenen Regionen gute Laune beschert und für die Schweizer Landwirtschaft in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation ein Zeichen der Hoffnung setzt.

Le Gruyère AOP ist seit 2001 mit einer geschützten Herkunftsbezeichnung ausgestattet. Diese Bezeichnung wird seit Dezember 2011 europaweit anerkannt und wurde zur «Appellation d'Origine Protégée» (Geschützte Ursprungsbezeichnung AOP) geändert. Die gesamte Herstellung des Käses erfolgt damit gemäss dem für alle AOP-Produkte erforderlichen Pflichtenheft. Die Verwendung des Namens Gruyère wird in verschiedenen Ländern weltweit von zahlreichen zusätzlichen Vereinbarungen geschützt.

Le Gruyère AOP fand seinen Ursprung auf den Weiden der Greyerzerregion im Kanton Freiburg. Aber auch in den Kantonen Waadt, Neuenburg, Jura und einigen Gemeinden des Kantons Bern wird heute Gruyère AOP produziert.

Ein erster Hinweis auf seine Herstellung findet sich in der «Pancharta von Rougemont» aus dem Jahr 1115. Der Käse gewann rasch an Beliebtheit und wurde auf Pferdefuhrwerken oder per Schiff bis nach Lyon befördert. Der Name Gruyère als Bezeichnung des Käses erschien bereits 1762 im «Dictionnaire de l'Académie française». (sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen