Gewalttätige Halloween-Auseinandersetzung in Siders VS

02.11.16, 12:24

Das Halloween am Montag hat für zwei Mütter, einen Vater und mehrere Kinder in Siders VS mit einem Schock geendet. Sie wurden von Jugendlichen mit Baseballschlägern bis an die Haustüre verfolgt.

Auf dem Heimweg von einem von der Stadt organisierten Halloween-Fest wurden die drei Erwachsenen und die Kinder von den maskierten Jugendlichen eingekreist, wie das Online-Portal der Walliser Zeitung «Le Nouvelliste» am Mittwoch berichtete.

Die Walliser Polizei bestätigte die Auseinandersetzung, will aber erst im Verlauf des Nachmittags mehr Angaben machen. Gemäss dem «Nouvelliste» verschärfte sich der Ton zwischen den Erwachsenen und den Jugendlichen zunehmend.

Darauf flüchtete die Gruppe der Erwachsenen mitsamt den Kindern in einen nahe gelegenen Wohnblock und verschloss die Tür. Die Jugendlichen schlugen darauf mit den Baseballschlägern die gläserne Eingangstüre ein. Beim Eintreffen der Polizei machten sie sich davon. (sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen