Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Eine Frau verlaesst am 1. Februar 2008 in St. Moritz eine Boutique, die Pelzmaentel verkauft. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

A female customer leaves a fur boutique in St. Moritz in the canton of Grisons, Switzerland, pictured on February 1, 2008. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Eine Frau verlässt in St.Moritz eine Boutique, die Pelzmäntel verkauft. Bild: KEYSTONE

Deklarationspflicht bei Pelz: Wie gut halten sich Schweizer Detailhändler daran?

Seit 2014 müssen Läden die Herkunft von Pelzprodukten deklarieren. Bei Kontrollen wurden in einigen Fällen Mängel festgestellt.

REBEKKA BALZARINI / ch media



Das Modehaus Kofler aus Luzern musste in den letzten Tagen viel Kritik einstecken. Dies, weil es die Herkunft von Pelzprodukten nicht sauber deklariert hat. In der SRF-Sendung «Espresso» wurde das Modehaus heftig angegriffen. Kofler stand aber auch schon früher in der Kritik, etwa von der Newsplattform «20 Minuten», weil es Pelzprodukte nicht vorschriftsgemäss deklariert hatte.

Auf Anfrage dieser Zeitung gab das Modegeschäft an, die Vorgaben bis Mitte Januar 2019 umsetzen zu wollen. Momentan sei man dabei, mit den Lieferanten die Herkunft der Pelzprodukte zu klären.

Dafür, dass sich die Bekleidungsgeschäfte an die Regeln des Bundes halten, ist das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) verantwortlich. Um Gesetzesverstösse aufzudecken, führt es schweizweit Stichproben durch. Bis Ende 2017 wurden 235 Geschäfte kontrolliert, bei 80 Prozent davon stellte das BLV Mängel fest.

Nach der Aufforderung zur Behebung dieser Mängel waren es noch 15 Prozent, welche die Vorgaben der Deklarationspflicht nicht sauber erfüllten. Gegen zwei von ihnen musste eine Busse verhängt werden, da die Deklaration auch nach nochmaliger Aufforderung nicht in Ordnung war.

Maximaler Profit – auf Kosten der Tiere:

abspielen

Video: srf

Grossteil hält sich an Regeln

Bei Kofler handle es sich mit Blick auf diese Zahlen um eine Ausnahme, so das BLV. Das bestätigt Nadja Brodmann, die Geschäftsführerin des Zürcher Tierschutzes, der ebenfalls regelmässig Bekleidungsgeschäfte besucht, um die Deklarationen zu überprüfen.

Im letzten Jahr hatte der Tierschutz Geschäfte in der ganzen Schweiz besucht und so Daten über die Erfüllung der Deklarationspflicht erhoben. In diesem Jahr wurde keine vergleichbare Untersuchung mehr durchgeführt. «Gefühlt ist aber das Bewusstsein gestiegen», sagt Brodmann. Auch wenn es in Einzelfällen noch vorkomme, dass ein Kleidungsstück nicht korrekt angeschrieben sei.

Das BLV wertet ausserdem als Erfolg, dass sich das Bewusstsein der Konsumenten verändert habe. «Das zeigen die Rückmeldungen aus den Verkaufsläden. Immer mehr Kundinnen und Kunden fragen nach der Tierart, der Herkunft oder der Haltungsart.» Nur: Für die Angestellten im textilen Detailhandel ist es manchmal gar nicht so einfach, die Fragen nach der Herkunft und Gewinnungsart des Fells einwandfrei vom Lieferanten beantwortet zu erhalten. Denn öfters fehlen die Angaben der Lieferanten, oder sie sind ungenau.

Das sagt der Präsident von textilschweiz, Markus von Däniken. In dem Verband sind verschiedene textile Detailhändler organisiert. Von Däniken empfiehlt seinen Mitgliedern laut eigenen Angaben, im Einkauf auf solche unklaren Produkte zu verzichten. Viele Lieferanten seien sich nicht bewusst, welche Regeln in der Schweiz bezüglich der Deklaration eingehalten werden müssen. Die Schweiz ist das einzige Land, das bei Pelzprodukten eine Deklarationspflicht kennt.

Handel mit Pelz verboten:

abspielen

Video: srf

Kritik an Kritikern

Erschwerend kommt laut von Däniken hinzu, dass auf der Website des Bundes zum Thema Pelz nicht ausführlich auf Englisch informiert wird. Trotz dieser Herausforderung betont er aber: «Die Anforderungen an die Deklaration sind klar definiert, ohne Wenn und Aber.» Um die Lieferanten zu informieren, haben die einzelnen Verbände etwa englische Merkblätter entworfen, welche die Detailhändler an die Lieferanten abgeben können.

Über den Pelzverband SwissFur sei die Schweiz auch in internationalen Gremien vertreten und sensibilisiere dort für den Schweizer Standpunkt. «Aber die Veränderung der Wahrnehmung bei den Produzenten braucht Zeit.» Deshalb mag es von Däniken auch nicht, wenn ein fehlbares Modegeschäft in die Medien gezerrt wird. Er gibt den Kritikern Kontra: «Statt Bashing bei Einzelfällen sollte zuerst das Gespräch gesucht werden», sagt er. (aargauerzeitung.ch)

Google trägt Pelz – zu Ehren von Meret Oppenheim:

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

80
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

74
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

37
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

20
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

42
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: Alarm! Genie Bouchard braucht Hilfe beim Sudoku

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

129
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

«Ich habe einfach kein Verständnis für Leute, die Pelz tragen»:

abspielen

Video: watson/Angelina Graf, Emily Engkent

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Leee 26.12.2018 23:09
    Highlight Highlight Pelz ist immer eine Tierquälerei, auf die Haltebedingungen oder die Herkunft kommt es da nicht darauf an.
    Wem das nicht egal ist, sollte auf Pelz verzichten.
  • Commander 26.12.2018 20:15
    Highlight Highlight ..."Momentan sei man dabei, mit den Lieferanten die Herkunft der Pelzprodukte zu klären"...
    Ähm - wenn ihr die noch nicht wisst, dann hat's euch auch nie interessiert.
  • Arthur Philip Dent 26.12.2018 11:57
    Highlight Highlight Ich weiss noch, wie ich als Teenie gedacht habe, bis ich 30 bin wird sich das Thema Pelz sicher erledigt haben. Damals waren Schock-Videos viel präsenter und die künstlichen Pelze sehen ja wohl mindestens genauso gut aus...

    Tja, falsch gelegen, zu vielen ist die Quälerei wohl egal. Ich kann es mich verstehen.
  • EvilBetty 26.12.2018 09:25
    Highlight Highlight Einfach gar keinen Pelz kaufen 🤷‍♂️
  • Paternoster 26.12.2018 09:19
    Highlight Highlight und wenn deklariert, heisst das dann, es ist "Artgerecht", was wohl kaum geht, oder einfach, dass man eben weiss woher irgendwie. Es gibt nur einen Weg und den zeigt erfreulich San Francisco. Fantastisch. Und toll Watson, dass ihr wiederholt berichtet. Das nenn ich mal verantwortungsvoll seine Leserschaft aufklären, dann brauchts auch keine Deklaration mehr auf Tottierfellkragen.
  • River 26.12.2018 07:49
    Highlight Highlight Schade gibts immer noch genügend Nachfrage. *z'geil für Pelz*
  • Muselbert Qrate 26.12.2018 05:45
    Highlight Highlight Müssen Stopfgänse eigentlich auch deklariert sein?
    • River 26.12.2018 07:46
      Highlight Highlight Ist hier verboten.
    • Gubbe 26.12.2018 08:57
      Highlight Highlight Ja, ihre Pelze sind weltweit sehr gefragt.
    • ChlyklassSFI 26.12.2018 09:18
      Highlight Highlight Was soll die Frage? Findest du beides in Ordnung?
    Weitere Antworten anzeigen

564'650 Dollar/Kopf – die Welt wird immer reicher, aber niemand ist so reich wie Schweizer

Die Schweizer nehmen unter den reichsten Erdenbürgern den Spitzenplatz ein. Sie sind gemessen am Vermögen pro Erwachsenen erneut wohlhabender geworden. Weltweit haben die Vermögen pro Erwachsenen einen neuen Höchstwert erreicht.

Konkret beträgt Mitte 2019 das Vermögen pro Erwachsenem hierzulande 564'650 Dollar, ein Plus von 17'790 Dollar gegenüber dem Vorjahr, wie aus dem am Montag erschienen Global Wealth Report der Credit Suisse hervorgeht. Damit liegt die Schweiz weltweit vorne noch vor den …

Artikel lesen
Link zum Artikel