Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brand: Wohnhaus bei Grossbrand in Thusis ausgebrannt

In Thusis im Kanton Graubünden sind in der Nacht auf Dienstag zwei Wohnhäuser und eine alte Schreinerei in Brand geraten. Menschen sind nach Angaben der Kantonspolizei keine zu Schaden gekommen. Die Feuerwehr war am Dienstagmorgen weiterhin im Einsatz.

Anwohner hätten gegen 3.30 Uhr am frühen Morgen einen Brand und Explosionen gemeldet, teilte die Kantonspolizei mit. Ein Wohnhaus sei ausgebrannt, die Schreinerei stehe im Vollbrand. Alle Feuerwehren aus dem Domleschg, dem Heinzenberg und der Ems Chemie stünden im Einsatz. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen