DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie die epischen Filme zu unseren kleinen Alltagsfreuden aussehen würden

Präsentiert von
Branding Box
Es ist an der Zeit, auch die weniger auffälligen Momente in unserem Leben angemessen zu feiern! Zum Beispiel mit diesen potenziellen Blockbustern.
21.01.2019, 06:1522.01.2019, 08:56

Der schönste Klassiker in Sachen Liebesromanzen

Bild: watson / shutterstock

Ein zeitloses, packendes Befreiungsdrama

Bild: watson / shutterstock

Gleich geht's weiter mit den Filmplakaten, vorher ein kurzer Hinweis:

EPIC MODE ON. Der neue Audi A1.
Der neue Audi A1 Sportback ist der ideale Lifestyle-Begleiter für alle, die keine Gelegenheit für einen filmreifen Auftritt auslassen. Dank seinem markanten Design, dem sportlichen Innenraum und einem Premium-Soundsystem werden auch ganz alltägliche Situationen zu epischen Momenten.
Jetzt entdecken >>
Animiertes GIF
Promo Bild

Und nun zurück zur Story ...

Ein Lobgesang auf den Träumer in uns

Bild: watson / shutterstock

Ein Mystery-Thriller aller erster Güte

Bild: watson / shutterstock

Episches Biopic um das Streben nach Freiheit

bild: watson / shutterstock

Eine (zu) seltene Filmperle

Bild: watson / shutterstock

Ein virtueller Roadmovie mit grossem Finale

Bild: watson / shutterstock

Ein willkommener Überraschungserfolg

Bild: watson / shutterstock

Das Schlimmste bei allen Filmen: «Spoilern ... Wer macht sowas?! WER?!»

Video: watson/SDA SRF

Auch diese Momente hätten (fast) einen eigenen Film verdient: 167 mal im richtigen Moment abgedrückt

1 / 169
167 mal im richtigen Moment abgedrückt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Von «Corona besiegt» zurück zum Zertifikat: Die Lage in Dänemark in 6 Punkten
Vor zwei Monaten feierte Dänemark «das Ende der Pandemie» – jetzt zeigen die Infektionszahlen und Hospitalisierungen wieder (steil) nach oben. Entsprechend wurden wieder Massnahmen eingeführt. Wie kam es dazu?

Am 10. September hob Dänemark alle Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus auf. Das Land «beendete» die Pandemie. Erst blieben die Neuinfektionen danach tatsächlich stabil auf tiefem Niveau.

Zur Story