DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL-Preseason

Mark Streit in Frühform – ein Treffer und drei Assists bei Testspielsieg gegen die Capitals

23.09.2014, 11:0923.09.2014, 13:33
Streits Tor gegen die Capitalsvideo: youtube/shawn carson

Verteidiger Mark Streit wusste im zweiten Testspiel der Philadelphia Flyers zu überzeugen. Der Internationale stand beim 5:4-Heimsieg gegen die Washington Capitals während 24:09 Minuten auf dem Eis und erzielte im Powerplay den Treffer zum 2:2-Ausgleich. Bei drei weiteren Überzahltoren steuerte der Berner zudem einen Assist bei. Die reguläre NHL-Saison beginnt am 8. Oktober. (pre/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Gerrans nach Mannschaftszeitfahren erster Träger der Maglia Rosa

Wie im Vorjahr ist das australische Team Orica-Greenedge im Mannschaftszeitfahren zum Auftakt des Giro d'Italia nicht zu schlagen. Der Australier Simon Gerrans wird erster Träger der Maglia Rosa.

Zur Story