DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Polizeirapport

75 Hotelgäste bei Brand in Sitten evakuiert

14.08.2021, 06:0214.08.2021, 12:40
Der Einsatzleiter in Sitten.
Der Einsatzleiter in Sitten.
bild: kapo wallis

In einem Hotel in Sitten ist am Freitag kurz vor Mitternacht ein Brand ausgebrochen. Insgesamt 75 Hotelgäste mussten evakuiert werden, wie die Walliser Kantonspolizei bekanntgab. Drei Personen zogen sich leichte Rauchvergiftungen zu.

Der Brandalarm sei gegen 23.57 Uhr bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei eingegangen. Daraufhin rückte die Stützpunktfeuerwehr Sitten aus. Den Einsatzkräften gelang es, den Brand im Dachgeschoss rasch unter Kontrolle zu bringen.

Gegen 02.30 Uhr konnte die Feuerwehr die Lösch- und Aufräumarbeiten abschliessen. Insgesamt 40 Hotelgäste mussten in Hotels in der Region umquartiert werden. Die Brandursache sowie der entstandene Sachschaden werden untersucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.