Klischeekanone
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

13 Alltagsbegriffe, deren Bedeutung sich schlagartig ändert, sobald du erwachsen bist

Weisst du noch damals, als der Mittagsschlaf eine Strafe und an dich adressierte Post eine Freude war? Vieles ändert sich über die Jahre. So auch die Bedeutungen folgender 13 Alltagsbegriffe.

19.03.18, 05:34 19.03.18, 09:27


Nicht alles war einfacher oder besser als Kind. Aber dafür definitiv anders. Es folgen 13 Definitionen von Alltagsbegriffen, die sich im Prozess des Erwachsenwerdens stark verändern.

Und so funktioniert's: Zuerst siehst du jeweils die Definition aus Kinderaugen, wenn du aufs Bild drauf klickst erscheint die Erwachsenen-Definition.  

Post

Bild: watson / unsplash

Mittagsschlaf

bild: watson / unsplash

Geld

bild: watson / unsplash

Langeweile

bild: watson / unsplash

Einkaufen

bild: watson / unsplash

Mami und Papi

bild: watson / unsplash

Erwachsensein

bild: watson / unsplash

Montag

bild: watson / unsplash

Sommer

bild: watson / unsplash

Gemüse

bild: watson / unsplash

Stress

bild: watson / unsplash

Müdigkeit

bild: watson / unsplash

Fast Food

bild: watson / unsplash

Okay, manches war tatsächlich einfacher als Kind ...

Schulanfang! Kennst du diese 10 Situationen noch?

Video: watson/Knackeboul, Lya Saxer

Die besten Geschenke von Kindern an ihre Eltern

Die beliebtesten Listicles auf watson

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

Wenn Eltern im echten Leben so sprechen würden wie in Online-Kommentaren

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

Wenn biblische Figuren Social Media gehabt hätten

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Wenn Tiere rammeln – der Natur-Paarungs-Kalender in 25 geilen Gifs

Wenn Siri ein Miststück wäre – ein Drama in 9 Akten

8 Dinge, die du bei der Wohnungsbesichtigung wirklich nicht tun solltest

Was Gott sich (wahrscheinlich) beim Erschaffen dieser 11 Tiere gedacht hat

10 Tipps, wie du beschäftigt aussiehst, obwohl du am Arbeitsplatz faulenzt

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

So würde die Welt aussehen, wenn sie von Social Media kontrolliert würde

Kopf hoch! Schau hier, die 13 kleinen Freuden des Montags

Ein bisschen mehr als 14 kleine Freuden des Schweizerseins

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Die Erlösung naht: Der grosse Büro-Knigge für ein geschmeidiges Arbeitsklima

17 Memes, die du nur verstehst, wenn du in zu vielen Gruppenchats bist

13 Situationen, die nur du und dein liebstes Arbeits-Gspänli verstehen

Erkennst du die (Online-) Zeitung nur anhand EINER Schlagzeile?

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

Wie du dir schönes Wetter vorstellst und wie es wirklich ist

Wenn wir im wahren Leben so wie auf Tinder und Co. flirten würden

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Was die SBB durch ihre Lautsprecher sagen, und was sie wirklich damit meinen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

14
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sarkasmusdetektor 19.03.2018 11:23
    Highlight Meine Definition von Montag: Der erlösende Tag der Erholung, an dem man endlich kein Spielzeug mehr aufräumen, keinen Kindern mehr nachrennen und die unmöglichsten Dinge saubermachen muss, sondern einfach nur gemütlich auf seinem Bürostuhl rumhängen kann (und ein bisschen arbeiten ;) ).
    25 2 Melden
  • Mai Siegenthaler 19.03.2018 08:53
    Highlight Hallo watson. Ihr habt meine Bewerbung als Proofreader auf dem Tisch. Macht hier besser keinen Fehler ;) Freue mich auf eure (fehlerfreie?) Antwort :*
    34 0 Melden
  • lilie 19.03.2018 08:33
    Highlight #1: Die vielen Schreibfehler lassen vermuten, dass der Redaktor gerade da unter enormem Stress stand. 😂😂😂

    Ansonsten einverstanden. Nur meine Eltern müssten mal noch ein wenig weiser werden, um der Auflistung zu entsprechen...
    103 0 Melden
    • Closchli 19.03.2018 09:21
      Highlight Ich würde sagen, Jodok ist keine Lerche und sollte um 5h34 noch ein bisschen schlafen :-)
      26 0 Melden
    • Mai Siegenthaler 19.03.2018 09:44
      Highlight Der Praktikant war wohl nicht ausgeschlafen gg
      19 0 Melden
  • HonoLulu 19.03.2018 08:31
    Highlight watson, watson
    verzwifeln, kulnirisch und Auspärgung?
    94 2 Melden
    • JaneDoe 19.03.2018 12:37
      Highlight Watson ist schon im Wochenende 😂
      12 1 Melden
    • Jascha29 19.03.2018 20:53
      Highlight Konsummation...
      6 0 Melden
  • Warum werden meine Anti #metoo Kommentare gesperrt 19.03.2018 07:58
    Highlight Bin mit allem einverstanden, bis auf den Sommer. Da hat sich seit der Kindheit nichts verändert für mich :) Kommt schon...Open Airs, Grillieren, Freibad und See, bis in die Nacht mit Freunden draussen sitzen, Sommerferien, Sport draussen und noch viele weitere Dinge :D
    123 8 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 19.03.2018 08:25
      Highlight Ich bin offenbar noch ein Kind...
      16 0 Melden
    • winglet55 19.03.2018 11:42
      Highlight vor Allem die weiteren Dinge 😂😂
      3 0 Melden
    • Warum werden meine Anti #metoo Kommentare gesperrt 19.03.2018 13:16
      Highlight Die weiteren Dinge überlasse ich eurer Fantasie ;)
      4 0 Melden
    • ReziprokparasitischerSymbiont 19.03.2018 14:08
      Highlight Verändert hat sich da tatsächlich nix, aber bei mir wars sowohl früher als auch heute eine Kombination aus viel zu heiss und leckerem Glacé ;)
      5 0 Melden
    • w'ever 19.03.2018 18:50
      Highlight sommer=schwitzen
      und im alter an immer mehr neuen körperlichen gegenden
      3 1 Melden

13 grandiose Beispiele, wie du dich an den Vollidioten unserer Gesellschaft rächen kannst

Prinzipiell funktioniert unser Zusammenleben ja ganz ordentlich. Meist sogar mehr als das. Oft macht es gar Spass, das Leben. Dennoch sind hie und da Vollidioten anzutreffen. Nimm dir ein Beispiel an den folgenden Rittern der Zivilgesellschaft und räche dich. Mit Stil.

Im Strassenverkehr ist – mehr als überall sonst – sich jeder selber am nächsten. Lieber waghalsig über dunkel-orange brettern, als eine Minute später zu Hause zu sein. Gedrängele, Gehupe, Geprahle, Ge-Halt-die-Fresse.

Es walte fortan Gerechtigkeit.

Menschen, die mehrbesser als andere sind, nehmen sich das Recht heraus, in der Anonymität der Masse das Arschloch zu markieren. Gerade mühsame Dinge, wie Abfall regelkonform zu entsorgen, bereitet ihnen grosse Mühe.

Holt den Boomerang der …

Artikel lesen