DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Meistertitel statt Weltcuppunkte

Colognas Fuss hält



Der Langlaeufer Dario Cologna bei einer Pause waehrend dem Training auf Skis, am Montag, 23. Dezember 2013, in Davos. Nach sechswoechiger Verletzungspause trainierte der Davoser Langlaeufer Dario Cologna am Montag erstmals wieder auf Langaufskis in Davos. (KEYSTONE/Arno Balzarini)

Fussbelastungsprobe bestanden. Bild: KEYSTONE

Dario Cologna sammelt am Wochenende in Leysin zwei Meistertitel statt Weltcuppunkte in Polen. Der Olympiasieger und Weltmeister weiss allerdings noch nicht, wo er genau steht.

In Leysin bestritt er die Rennen 4 und 5 innerhalb von neun Tagen, sein Fuss hielt der Belastung stand. «Diese Leistung hätte im Weltcup wohl für Punkte gereicht», sagte Cologna nach seinem Sieg über 15 km in der klassischen Technik am Samstag.

Eine präzise Aussage über seinen Formstand wird erst in zwei Wochen beim Weltcup in Toblach (It) möglich sein, wenn unmittelbar vor Sotschi der erste Vergleich mit der Weltspitze ansteht. Cologna hatte sich Mitte November beim Joggen im rechten Fussgelenk die Innen- und Aussenbänder sowie das Syndesmoseband gerissen. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bundesliga

Bayern verputzen auch die «Pizza Hannover»

Bayern-Trainer Pep Guardiola hatte die Begegnung in der Champions League gegen Arsenal vom vergangenen Mittwoch mit einem Essen in einem schönen Restaurant verglichen, während der Bundesliga-Alltag wie der tägliche Verzehr von Pizza und Hamburger sei.

Die «Pizza Hannover» hat den Bayern offenbar geschmeckt. Ohne den verletzten Xherdan Shaqiri waren Doppeltorschütze Thomas Müller sowie Thiago Alcantara und Mario Mandzukic beim 4:0 erfolgreich. Es ist der 14. Sieg in Folge …

Artikel lesen
Link zum Artikel