Hauptsache berühmt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bravo! Super. Bravo!

Da hat sich der Good-Charlotte-Typ also tatsächlich den Namen von Cameron Diaz tätowieren lassen



epa04590023 US actress Cameron Diaz (R) walks with her husband  Benji Maddien (L) as they attend the Los Angeles Lakers - Washington Wizards NBA game at the Staples Center in Los Angeles, California, USA, 27 January 2015. Diaz and Maddien were married 05 January 2015.  EPA/MICHAEL NELSON

Benjamin Madden & Cameron Diaz: Von nun an muss er sein Hemd offen tragen. Immer. Bild: MICHAEL NELSON/EPA/KEYSTONE

Es ist Liebe, meine Damen und Herren! Benjamin Madden, ehemaliger Good-Charlotte-Sänger und aktueller Ehemann der offiziell schlechtesten Schauspielerin der Welt, hat sich den Namen dieser besagten schlechtesten Schauspielerin der Welt tätowieren lassen.

Auf seiner Brust prangt jetzt «Cameron». Für Cameron Diaz. Für immer. 

Wir geben dem Paar ein halbes Jahr – und freuen uns schon mit welchem schönen Kunstwerk er diese Schnörkelschrift überstechen lassen will.

Ein paar Ideen:

Die schlimmsten Fan-Tattoos

(lis)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 krasse Zufälle, die beweisen, dass das Universum einen Plan für uns hat

Ob du an das Schicksal glaubst oder nicht, ist dir überlassen. Aber hattest du nicht auch schon das Gefühl, dass und das Universum manchmal ein Zeichen sendet?

Wir wollen uns jetzt aber nicht langen philosophischen Diskussionen hingeben, sondern Bilder für sich sprechen lassen. Bilder, die auch den härtesten Kritiker des Schicksals nachdenklich stimmen werden. Zufall oder Schicksal? Egal – faszinierend! Oder wie der Rapper Marteria sagen würde:

Der Junge im Kinderwagen und das Mädchen im …

Artikel lesen
Link zum Artikel