Fussball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Reporter stört Ronaldo: Der Superstar schnappt sich dessen Mikrofon und wirft es in den See



Ein Reporter des Senders CMTV fragt Cristiano Ronaldo beim Spaziergang der portugiesischen Nationalmannschaft, ob er für das Spiel heute Abend gegen Ungarn (18 Uhr) bereit sei. CR7 gibt seine Antwort nonverbal: Er greift sich das Mikrofon und schmeisst es im hohen Bogen in den See. Nach zwei torlosen Spielen inkl. verschossenem Penalty hat Ronaldo nun also in Frankreich doch noch etwas versenkt. (ram)

» Die Ausgangslage vor den letzten Gruppenspielen der EM heute Abend

Update: Die Zeitung «Correio da Manhã», für die Reporter Diogo Torres tätig ist, bezeichnete Ronaldos Verhalten in der Zwischenzeit als «inakzeptabel». Mit guter Erziehung habe so etwas nichts zu tun. Das Verhältnis zwischen Sender und Spieler gilt allerdings seit längerer Zeit als angespannt.

Sie haben die Haare schön: Schräge Fussballer-Frisuren

15.06.1996: Oh Gazza! Paul Gascoigne schiesst die Schotten ab und feiert im Zahnarztstuhl

Link zum Artikel

23.06.1996: Portugals «Goldene Generation» scheitert an Karel Poborskys Lob für die Ewigkeit

Link zum Artikel

13.06.2004: Jörg Stiel stoppt den Ball an der EM mit Köpfchen – weil er es kann

Link zum Artikel

18.06.2004: Zlatan schiesst gegen Italien ein unmögliches Tor mit dem Absatz auf Schulterhöhe

Link zum Artikel

21.06.2008: Russland tanzt Holland aus und stoppt das Oranje-Fieber in der Schweiz

Link zum Artikel

11.06.2008: Die Schweizer EM-Träume gehen in der Wasserschlacht von Basel baden

Link zum Artikel

22.06.1980: Der 35-jährige Beizer Wilfried van Moer führt Belgien beinahe zum EM-Titel

Link zum Artikel

14.06.2012: Irland hat nicht den Hauch einer Chance, aber die Fans singen sich zum EM-Titel

Link zum Artikel

16.06.2008: Zwei Trainer müssen auf die Tribüne und wissen nicht weshalb – die Parodie ist köstlich

Link zum Artikel

19.06.2004: In einer düsteren Stunde stolpert Deutschland an der EM über Fussballzwerg Lettland

Link zum Artikel

12.06.1988: Irland betritt erstmals die grosse Fussballbühne und schockt gleich England

Link zum Artikel

Die besten EM-Spieler aller Zeiten – und wieso Cristiano Ronaldo in den Top 50 fehlt

Link zum Artikel

Allez, allez! So bunt zeigen sich die Fans der 24 EM-Teilnehmer in Frankreichs Stadien

Link zum Artikel

Die 48 Heim- und Auswärtstrikots aller Teams der EM 2016

Link zum Artikel

Zum EM-Start: Fussballer-Zitate, die Lach-Krämpfe verursachen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

30
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
30Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kaspar Floigen 22.06.2016 23:44
    Highlight Highlight Macht ihn fast sympathisch
  • Ruffy 22.06.2016 18:25
    Highlight Highlight Wer würde das nicht mal gerne machen 😄😄
  • Mett-Koch 22.06.2016 15:13
    Highlight Highlight Irgendwer wird das Teil sicher wieder rausholen und teuer auf eBay versteigern 😅
  • Homes8 22.06.2016 14:10
    Highlight Highlight HIhi soo lustig. Und was kann der See dafür, dass er jetzt Mikro und Batterien verdauen muss?
    • Paganapana 22.06.2016 14:16
      Highlight Highlight Ich denke dort liegt noch anderes, genau so schwerverdauliches zeugs drin
    • Homes8 22.06.2016 14:38
      Highlight Highlight Ja, und eigentlich kann man ja froh sein gibt es Fussball. So machen die Leute nichts dümmeres.
    • tomdance 22.06.2016 16:59
      Highlight Highlight CR7 for Nationalrat. *lol*
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dummbatz Immerklug 22.06.2016 14:08
    Highlight Highlight Endlich gibt mal jemand den Enten und Fischen eine Stimme 😂😂
    • moneal 22.06.2016 16:12
      Highlight Highlight omg fasch is hösli gmacht!! merci!
  • herschweizer 22.06.2016 13:51
    Highlight Highlight Er wird vielleicht aufs Alter zum Kinski hhh
  • Grundi72 22.06.2016 13:38
    Highlight Highlight hihi
  • BetterTrap 22.06.2016 13:12
    Highlight Highlight Gerechtfertigt.. & wie man Ronaldo kennt ist es gut möglich, dass er dann heute abend auf dem Platz einfach mal locker 3 Tore reinhaut. Bin gespannt. Obwohl ich kein grosser Fan von ihm bin, seine Qualität ist unbestritten.
    • Mia_san_mia 22.06.2016 15:37
      Highlight Highlight So ist es leider :-)
    • Duweisches 22.06.2016 20:36
      Highlight Highlight Fast richtig... ^^
  • Luca Brasi 22.06.2016 13:02
    Highlight Highlight Mein Bauch tut weh vor lachen. Der letzte Satz von Herr Meile verdient eine journalistische Auszeichnung.😂😂😂
  • Saadedine Greber Anita 22.06.2016 12:59
    Highlight Highlight Ich lach mich chrom 😂😂😂😂
    Voll träfer 😂😂😂😂
  • Qwertz 22.06.2016 12:51
    Highlight Highlight "Chonald" 😄
  • Realcath 22.06.2016 12:44
    Highlight Highlight Sarkasmus: Man liebt ihn oder hasst ihn 😉😂
  • Giulietta-Tolomei 22.06.2016 12:41
    Highlight Highlight 😂😂😂
  • leu84 22.06.2016 12:35
    Highlight Highlight Grossartig !!
    Ich bin weder Fan noch Anti-Fan von Ronaldo, aber das war eine gute Aktion.
  • Dreamtraveller 22.06.2016 12:35
    Highlight Highlight Haha, coole Aktion von Cristiano!
  • Micha Moser 22.06.2016 12:35
    Highlight Highlight Ich mag C Ronaldo nicht, aber denke die Reaktion war gerechtfertigt.
  • Tschüse Üse 22.06.2016 12:33
    Highlight Highlight Kann das Jmd bei den SRF Reportern auch machen?😉
  • snowball-X 22.06.2016 12:32
    Highlight Highlight Hihi... Versenkt!
  • kurt3 22.06.2016 12:24
    Highlight Highlight Nur der Vollständigheit halber : CMTV ist der online - Sender des Boulevard- Blattes Correio de Manha . Die Port. Zeitung mit den roten Buchstaben .
  • Herr Unicorn 22.06.2016 12:12
    Highlight Highlight Shitstorm in 3..2..1
    • Stachanowist 22.06.2016 13:27
      Highlight Highlight
    • Louie König 22.06.2016 14:32
      Highlight Highlight Haaaahaaaa, hat doch kein Shitstorm gegeben ;-)

Maradona leitet sein erstes Training bei Gimnasia – und 26'000 Fans im Stadion flippen aus

Diego Armando Maradona ist in Argentinien auch mit 58 Jahren noch ein Volksheld. Tausende Fans empfangen die Fussball-Legende zum ersten offenen Training des Erstligisten Gimnasia y Esgrima.

Die Fans im Stadion von Gimnasia y Esgrima feierten, als ob sie den Meistertitel gewonnen hätten. Dabei muss der argentinische Erstligist viele Punkte gewinnen, um nur schon den Abstieg zu verhindern. Der Jubel auf der mit 26'000 Menschen voll besetzten Tribüne galt am Sonntag dem neuen Coach, Diego Maradona. Der Ex-Weltmeister stellte sich als Hoffnungsträger mit einem offenen Training des Teams in La Plata vor, 60 Kilometer südlich von Buenos Aires.

Und Maradona wäre nicht Maradona, wenn er …

Artikel lesen
Link zum Artikel