DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Video: watson/Aya Baalbaki

Chef nennt Angestellte «Bitch» – sie wird suspendiert

In der US-Fastfood-Kette «Wendys» wird eine Mitarbeiterin von ihrem Chef aufs übelste beschimpft. Als Rache-Akt filmt sie die Ausraster.
04.08.2021, 10:06

Beleidigungen sind ein absolutes No-Go. Im US-Fast-Food-Restaurant «Wendys» scheint dies aber gang und gäbe zu sein. Der Filialleiter nennt seine Angestellte mehrmals «Bitch» – sogar im Wissen, dass er gefilmt wird.

Die Konsequenz? Siehe da:

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

Das könnte dir auch gefallen:

«Sie zwingen alle, Hafermilch zu trinken!» – der Chef im Kampf gegen Büro-Wokeness

Video: watson/maurice thiriet, nico franzoni

Der Chef kämpft gegen die Smartphone-Plage

Video: watson/madeleine sigrist, maurice thiriet, nico franzoni
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Job kündigen: 15 lustige Beispiele, wie du es tun könntest

1 / 16
Job kündigen: 15 lustige Beispiele, wie du es tun könntest
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Chef sieht seinen Thron in Gefahr

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Maskenverweigerer im Flieger – diese Airline kennt kein Pardon

Das Flugpersonal der JetBlue Airline bittet ein Ehepaar, das Flugzeug zu verlassen, daraufhin kommts zu einem heftigen Wortgefecht. In einer Erklärung sagte die Fluggesellschaft, dass das Paar mehrfach gebeten wurde, aber der Bundesstaatlichen Maskenpflicht nicht nachkommen wollte.

(nfr)

Artikel lesen
Link zum Artikel