Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tennis-Sternchen im Abendkleid

Erkennen Sie, wer hier über den Catwalk stöckelt? In Turnschuhen fühlt sie sich wohler …

Belinda Bencic Party Tianjin

Eigentlich ist Belinda Bencic ins chinesische Tianjin gereist, um dort Tennis zu spielen. Doch an der Player Party betätigte sich die 17-jährige Ostschweizerin auch als Model. Auf ihrem Instagram-Account bezeichnet Bencic den Einsatz als eine «witzige Erfahrung», kommentiert das Bild aber gleichzeitig mit dem Hashtag #tennisplayerscantwalkwithheels – «Tennisspielerinnen können nicht mit Stöckelschuhen laufen.» Auch Martina Hingis (Bild unten, links) machte in Tianjin als Model eine gute Falle. (ram) Bild: Instagram/belindabencic



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Was für ein Drama! Benderer holen sich den Hopman Cup im Mixed-Doppel

Belinda Bencic und Roger Federer verteidigen ihren Titel am Hopman Cup in Perth. Die beiden setzen sich wie im Vorjahr im Final gegen Angelique Kerber und Alexander Zverev mit 2:1 Siegen durch.

Nach den beiden Einzel-Siegen von Federer und Kerber musste erneut das Mixed im Duell zwischen der Schweiz und Deutschland die Entscheidung bringen. In diesem siegten Bencic und Federer nach einem spektakulären Duell, in dem beide Teams beim letzten Ballwechsel im Mini-Tiebreak Matchball hatten, 4:0, 1:4, 4:3 (5:4).

Für Federer war es bereits der dritte Titel am Hopman Cup, womit er zum Rekordsieger des seit 1989 durchgeführten Events avancierte. 2001 gewann er an der Seite von Martina Hingis, …

Artikel lesen
Link zum Artikel