DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Frontaler Crash

22-Jähriger stirbt bei Autounfall in Suhr AG - Mann und zwei Kinder verletzt

11.10.2014, 14:2611.10.2014, 15:32
Ein Artikel von
Aargauer Zeitung
bild: kantonspolizei aargau

Am Samstagmorgen kurz vor 9 Uhr ist bei einem schweren Autounfall auf dem Obertelweg bei Suhr ein 22-Jähriger tödlich verletzt worden.

Der 22-jährige Autolenker aus Italien kam auf der Verbindungstrasse zwischen Suhr und Oberentfelden ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite seitlich-frontal in ein entgegenkommendes Auto, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilt.

Der junge Unfallverursacher starb noch auf der Unfallstelle.

Im entgegenkommenden Auto sassen ein 45-jähriger Mann und seine zwei Kinder, die drei- und fünfjährig sind. Alle drei wurden beim Unfall verletzt. Eines der Kinder musste mit dem Helikopter ins Spital geflogen werden.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

bild: kantonspolizei aargau
bild: kantonspolizei aargau
Jetzt auf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

65-Jähriger bei Streit in Zürcher Tram verletzt

Ein 65-Jähriger Mann ist am Samstagabend bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in einem Zürcher Tram verletzt worden. Ein 30-jähriger Mann und eine 22-jährige Frau wurden festgenommen, wie die Stadtpolizei Zürich am Sonntag mitteilte.

Zur Story