Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jahresbilanzen

Kantonalbanken: Tiefe Zinsen nagen an den Einkünften

Die Kantonalbanken können auf einen robusten Geschäftsverlauf im 2013 zurückblicken, wie die ersten veröffentlichten Jahresabschlüsse zeigen. Das tiefe Zinsniveau nagt jedoch an den Einkünften. Kompensiert werden die tiefen Margen im Zinsengeschäft mit höheren Volumen. 

Mehr Volumen, insbesondere bei Hypothekarkrediten, birgt aber auch mehr Risiko. Während sich viele Neo-Hausbesitzer die tiefen Zinsen jetzt noch leisten können, besteht das Risiko, dass sie künftig ihre Kredite wegen höheren Zinsen nicht mehr bedienen können. (sda/whr)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen