DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In this Feb. 13, 2018 photo, a man jogs on the beach after the sun sets in Aden, Yemen. Violence, famine and disease have ravished the country of some 28 million, which was already the Arab world’s poorest before the conflict began. The conflict pits a U.S.-backed, Saudi-led coalition supporting the internationally recognized government, which has nominally relocated to Aden but largely lives in exile, against rebels known as Houthis. (AP Photo/Nariman El-Mofty)

Egal wie gesund du sonst lebst, Ferien kannst du nicht kompensieren. Bild: AP/AP

Good-News

Chef, jetzt mal zuhören: Wer länger Ferien macht, lebt länger



Am Strand faulenzen, statt auf den Bildschirm starren. Dass uns Ferien gut tun, wissen wir eigentlich alle. Doch hättest du geahnt, dass längerer Urlaub dein Leben verlängern kann?

Auf dieses Ergebnis kommen zumindest finnische Forscher der Universität Helsinki. Die Wissenschaftler haben 40 Jahre lang 1222 männliche Manager untersucht, die zwischen 1919 und 1934 geboren sind und mindestens einen Risikofaktor für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung aufwiesen.

«Ferien können eine gute Methode sein, um Stress abzubauen.»

Timo Strandberg, finnischer Wissenschaftler

Dabei zeigte sich, dass jene, die sich nur drei Wochen oder weniger Ferien pro Jahr gönnten, ein um 37 Prozent erhöhtes Risiko hatten, zwischen 1974 und 2004 zu sterben. Dies im Vergleich zu jenen, die länger in den Urlaub fuhren.

«Ferien können eine gute Methode sein, um Stress abzubauen», sagte Strandberg an einer Pressekonferenz des Europäischen Kardiolgenkongresses in München. Und er warnte: Niemand solle glauben, dass man mit einem ansonsten gesunden Lebensstil zu lange Arbeitszeiten und den Verzicht auf Urlaub wettmachen könne. (fvo)

Du hast nur wenig Geld für deine nächsten Ferien übrig? 

Diese Städte liegen auf Airbnb 2018 besonders im Trend

3 Gründe warum Camping in der Schweiz wieder im Trend ist

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Gratistests für die ganze Schweiz

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Good-News

Drei Monate nach der Bein-Amputation: Billy Monger sitzt wieder im Rennboliden

«Ich bin zurück», verkündet der 17-jährige Rennfahrer Billy Monger seinen Fans über die sozialen Medien. Dazu postet er ein Video, wie er aus seinem Rollstuhl in ein Rennauto einsteigt. Geschafft, er sitzt wieder auf dem Fahrersitz. Es sei zu lange her, schreibt der Teenager. Dabei sind erst drei Monate seit seinem schrecklichen Rennunfall im englischen Donington Park vergangen. 

Es passierte an einem Formel-4-Rennen am 16. April, am Ostersonntag. Das Auto seines Rennfahrkollegen Patrik …

Artikel lesen
Link zum Artikel