Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Finanzmarktaufsicht

Philippe Egger wird neuer Finma-Verwaltungsrat

16.04.14, 13:32
Portrait of Philippe Egger, CEO of the insurance company AXA Winterthur, at the headquarters in Winterthur, Switzerland, pictured on March 6, 2008. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Portrait von Philippe Egger, CEO der Versicherungsgesellschaft AXA Winterthur, am Hauptsitz in Winterthur, aufgenommen am 6. Maerz 2008. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Philippe Egger. Bild: KEYSTONE

Der Bundesrat hat den ehemaligen Chef des Versicherers Axa Winterthur zum neuen Mitglied des Verwaltungsrats der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma) ernannt. Egger wird sein Amt am 1. Mai übernehmen.

Der 58-Jährige war von 2007 bis 2013 Chef von Axa Winterthur. Vor der Übernahme durch den französischen Axa Konzern leitete er das Schweizer Geschäft. Davor durchlief der diplomierte Versicherungsfachmann verschiedene Stationen bei Schweizer Versicherern. Seit vergangenem Jahr ist Philippe Egger in Pension. (oku/sda)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen