NBA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

So soll das Miami-Stadion aussehen, wenn es von «BangBros» gesponsert wird. bild: twitter

Kommen bald mehr Zuschauer? Miami-Heat-Stadion soll Porno-Namen erhalten



Haben die Miami Heat bald einen neuen Namensgeber für ihre Basketball-Arena? Erst letzte Woche gab der bisherige Sponsor «American Airlines» seinen Ausstieg bekannt – vielleicht ergibt sich jedoch bald eine andere befriedigende Lösung.

Die Porno-Seite «Bangbros» ist nämlich auf die Idee gekommen, das Stadion des NBA-Teams zu sponsern. Das Erwachsenenfilm-Unternehmen liess verlauten: «Miami ist bekannt für viele Dinge, South Beach, schöne Frauen und Sportteams wie Miami Heat. Miami ist aber auch bekannt für BangBros.»

Dementsprechend sei man bereit, 10 Millionen Dollar für die Namensrechte des 20'000 Zuschauer fassenden Stadions zu bezahlen. Ob tatsächlich bald mehr Fans kommen? Das Pornounternehmen, welches seinen Sitz ebenfalls in Miami hat, sieht durch die geografische Nähe eine «einzigartige Verbindung».

«Sowohl die Heat als auch BangBros sind Markenzeichen der Stadt, beide haben eine unglaubliche Anzahl Fans. Mehr Miami als das Sponsoring der Arena von BangBros geht nicht.»

Mitteilung von «Bangbros»

Selbst einen Namen haben sich die Pornomacher schon überlegt. Das Stadion soll künftig «Bang Bros Center» heissen oder abgekürzt «The BBC». Um zu zeigen, wie ernst es ihnen sei, ist die Domain bangbroscenter.com bereits reserviert.

May 24, 2014; Miami, FL, USA; Miami Heat guard Ray Allen (34) takes a three point shot over Indiana Pacers center Roy Hibbert (55) in game three of the Eastern Conference Finals of the 2014 NBA Playoffs at American Airlines Arena. Miami Heat defeated the Indiana Pacers 99-87. Mandatory Credit: Steve Mitchell-USA TODAY Sports

Ray Allen mit einem Dreier im Stadion der Miami Heat. Das Vokabular könnte dem neuen Sponsor durchaus gefallen. Bild: X02835

Die Miami Heat haben es nun selbst in der Hand, das Angebot anzunehmen. Die American Airlines bezahlten für die Namensrechte auf 20 Jahre rund 42 Millionen Dollar, das «Bangbros»-Angebot würde – sollte der Preis nicht gestiegen sein – für knappe fünf Jahre reichen.

Zwar bestätigen mehrere US-Journalisten, dass das Angebot tatsächlich diskutiert werde – ob es tatsächlich angenommen wird, ist indes zu bezweifeln. Die Heat-Spiele werden schliesslich auch von Familien mit Kindern besucht. (zap)

Ein Quiz für Pornoexperten:

Quiz
1.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
2.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
3.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
4.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
5.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
6.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
7.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
8.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
9.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
10.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
11.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
12.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
13.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
14.Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
15.Zum Schluss noch ein ganz fieser. Gewichtheben oder Orgasmus?
Bild zur Frage
Gewichtheben
Orgasmus
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Jeder fünfte Mann schaut während der Arbeit Pornos

BBC-Mitarbeiter schaut Porno während Live-Schaltung

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Al Paka 17.09.2019 18:41
    Highlight Highlight Quellen für das Quiz:

    Eigene Recherche.

    😄
  • Sk8/Di3 17.09.2019 15:51
    Highlight Highlight 14 Punkte

    Geiles Marketing...und das wohl gratis.
  • Padi Engel #Kanngarnix 17.09.2019 11:35
    Highlight Highlight Beim Quiz: viel zu einfach wenn man auf die Ausleuchtung der "Athleten" schaut.. hätte man sich sparen können. Aber war sicher ne witzige Recherche.
  • Ruggedman 17.09.2019 10:35
    Highlight Highlight Habt ihr den Artikel vom Postillon übernommen?
  • Glenn Quagmire 17.09.2019 08:41
    Highlight Highlight Smith & Wesson oder Colt Defense können ja Oklahoma sponsoren....Kundennähe garantiert.
  • Der müde Joe 17.09.2019 08:23
    Highlight Highlight Kommen bald mehr Zuschauer?

    Ein guter zweideutiger Titel.😂👍🏼
  • wasihrnichtsagt 17.09.2019 08:09
    Highlight Highlight 😂😂😂 Natürlich einen Artikel wert...
  • ChillDaHood 17.09.2019 08:07
    Highlight Highlight Oh ja, grad mal em Canepa stecke.

    FC Swissfuckers Zürich wär no was...

    SO 12 Franke händ die sicher no vöörig.
    • Schlafwandler 17.09.2019 08:32
      Highlight Highlight Und jetzt weisst du auch warum die Grashopper heissen wie sie heissen. ;)
    • Glenn Quagmire 17.09.2019 08:42
      Highlight Highlight Das neue San Siro könnte ja Palazzo Rocco Sifredi getauft werden
    • jjjj 17.09.2019 11:38
      Highlight Highlight Der FCZ muss aber immer einstecken... 🙃
  • DerHans 17.09.2019 07:41
    Highlight Highlight BBC, den weiblichen Zuschauern würde das bestimmt gut gefallen.😁
  • PlayaGua 17.09.2019 07:27
    Highlight Highlight Sie werden den Namen nie erhalten, aber ein gutes Marketing.
  • jjjj 17.09.2019 07:25
    Highlight Highlight Den Joke mit "BBC" hättet ihr noch erklären müssen... ;-)
    • Fritz N 17.09.2019 15:26
      Highlight Highlight ouwow, jup ich habs nämlich erst jetzt gemerkt :D

Kommentar

Die Stanley-Cup-Playoffs werden dieses Jahr so spektakulär wie noch nie

Am Samstag geht es wieder los mit Hockey-Ernstkämpfen. Die NHL startet mit den Best-of-5-Serien der Qualifikationsrunde für die Stanley-Cup-Playoffs. Diese Spiele werden ein Fest für jeden Hockey-Fan.

Die beste Eishockey-Liga der Welt hat für den Restart der Meisterschaft weder Kosten noch Aufwand gescheut. In Toronto und Edmonton wurden sichere Zonen aufgebaut, in denen die Mannschaften von der Öffentlichkeit abgeriegelt leben, trainieren und spielen. Spieler, Trainer, Team-Staff und weitere Personen in der «Bubble» wie etwa Hotelangestellte oder Busfahrer werden täglich getestet. Mit bis zu 2000 Tests pro Tag sind das mehr als 200'000 US-Dollar, welche die Liga täglich nur für die …

Artikel lesen
Link zum Artikel