Nationalbank
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Swiss National Bank (SNB) Chairman Thomas Jordan (C), Vice-Chairman Fritz Zurbruegg (L) and Governing Board member Andrea Maechler unveil the new 50 Swiss Franc note during a presentation in Bern, Switzerland April 6, 2016. REUTERS/Ruben Sprich

An der Pressekonferenz der Schweizer Nationalbank am Mittwochmorgen enthüllte Nationalbank-Chef Thomas Jordan (Mitte) mit Vize Fritz Zurbrügg und Andrea Maechler die neue Note feierlich.
Bild: RUBEN SPRICH/REUTERS

Mit Wind, Hand und Söiblueme – das ist die neue 50er-Note!

Was lange währt, wird endlich gut: Am Mittwochmorgen präsentierte die Schweizerische Nationalbank in Bern die neue 50-Franken-Note. Daran gefeilt wurde seit mehr als 10 Jahren. Das Hauptmotiv ist der Wind. 



Die neue Schweizer 50-Franken-Note der Schweizerischen Nationalbank wird im Salon du Palais in Bern praesentiert, am Mittwoch, 6. April 2016. Die neue Schweizer Banknote kommt am Dienstag, 12. April 2016, in Umlauf. Die 50er-Note ist die erste Note der neuen Banknotenserie, die in Umlauf gebracht und praesentiert wird. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Unsere neue 50er-Note! Bisher war nur der Entwurf bekannt.
Bild: KEYSTONE

Am Mittwochmorgen präsentierte die Schweizerische Nationalbank (SNB) das definitive Design der neuen 50er Note. Es stammt von der Grafikerin Manuela Pfrunder in Zürich. Es zeigt eine Hand, die eine verblühte Löwenzahnblüte hält, vor einer Kugel die ein Globus mit Windpfeilen sein könnte. Auf der anderen Seite ist ein Gleitschirmflieger in den Alpen zu sehen.

Manuela Pfrunder, Gestalterin der neuen Banknotenserie, praesentiert die neue Schweizer 50-Franken-Note der Schweizerischen Nationalbank im Salon du Palais in Bern, am Mittwoch, 6. April 2016. Die neue Schweizer Banknote kommt am Dienstag, 12. April 2016, in Umlauf. Die 50er-Note ist die erste Note der neuen Banknotenserie, die in Umlauf gebracht und praesentiert wird. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Die Designerin Manuela Pfrunder.
Bild: KEYSTONE

Das Thema der neuen Banknotenserie lautet «Die vielseitige Schweiz», teilt die SNB am Mittwochmorgen mit. Das Hauptelement der 50er Note sei der Wind. Die 50er Note soll die erlebnisreiche Seite der Schweiz zeigen. Die Motive der Hand und des Globus würden auf jeder Note zu finden sein, sagt die SNB. Die Farben der Noten bleiben dieselben, dafür werden die neuen ein bisschen kleiner und handlicher. 

Der Stoff aus dem der Traum vom Fliegen ist

«Die 50er Note erzählt die Geschichte des Windes», erklärt die Designerin Manuela Pfrunder an der Pressekonferenz. «Er ist immer in Bewegung und er bringt Bewegung. Er ist zum Ausgleich von Druckunterschieden der Atmosphäre da, er ist unser Atem und der Stoff, aus dem der Traum vom Fliegen ist.»

Die Hand ersetzte das Porträt, erklärt Pfrunder weiter. Man hätte nicht verdienstvolle Porträts von Menschen zeigen wollen, sondern mithilfe der Hand die Anwesenheit möglichst vieler Menschen zeigen.

Umfrage

Und? Wie findest du die neue 50er Note?

  • Abstimmen

6,775

  • Das ist grosse Kunst! 34%
  • Ganz Okay. 44%
  • Ich will die alte Note zurück!15%
  • Is mir egaaal. Is mir egaaal.4%
  • Ich will nicht immer eine Meinung zu allem haben. Lasst mich in Ruhe. 2%

Ab nächstem Dienstag werden neuen die Noten dann effektiv ausgegeben und sich langsam in unsere Portemonnaies verteilen. Die anderen Noten werden in Abständen ausgegeben. Im Frühling 2017 kommt die 20-Franken-Note. 

Das war der erste Entwurf der neuen 50er

50er note

bild: snb

Eigentlich sollten die neuen Banknoten schon seit Herbst 2010 im Umlauf sein. Das versprach der damalige Nationalbank-Direktor Philipp Hildebrand 2008. Seither wurde der Erscheinungstermin mindestens drei Mal verschoben. Begonnen hat der Prozess der neuen Banknotenserie mit einem Ideenwettbewerb im Jahre 2005.

Nötig ist die neue Note, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Durch technologische Verbesserungen werden auch Fälscher besser – darum muss die Notenbank jeweils einen Schritt voraus sein. Indem dass sie nun neue Noten mit neuen Sicherheitsmerkmalen herausgibt, hat sie wieder deutlich Vorsprung.

Der Termin für die Lancierung der Serie war beim Projektstart im Jahr 2005 auf 2010 festgelegt worden. Doch wegen technischer Probleme verzögerte sich der Termin mehrmals.

Bei Orell Füssli musste ein Kopf rollen

Bei Orell Füssli, wo die Noten gedruckt werden, hatte das Konsequenzen. Der Chef der Sparte Sicherheitsdruck musste das Unternehmen 2013 verlassen, der damalige Unternehmenschef Michel Kunz nahm die Zügel der Sparte daraufhin selbst in die Hand. Allerdings ohne Erfolg – auch er musste das Unternehmen ein paar Monate später im Frühling 2014 verlassen.

Zudem wurden 2012 in der Produktion bei Orell Füssli Tausendernoten gestohlen. Für den Schaden musste das Unternehmen aufkommen. Orell Füssli druckt die Geldscheine seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Auch andere Länder lassen Noten bei Orell Füssli drucken. Das Unternehmen hält die Identität seiner Kunden aber geheim. (rar/sda)

Update folgt ...

Alle 50er-Noten seit 1907

Die 50er-Note erobert die Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

66
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

3
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

26
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

121
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

45
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

66
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

3
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

26
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

121
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

45
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

108
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
108Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Emperor 06.04.2016 23:34
    Highlight Highlight Sieht wenigstens nicht mehr so schlimm nach Spielgeld aus wie die ersten Entwürfe aber trotzdem... da wäre mehr drin gewesen, vorallem mehr Demokratie!
  • Lichtblau 06.04.2016 22:56
    Highlight Highlight Prince or pauper, beggar man or thing
    Play the game with ev'ry flow'r you bring
    Dandelion don't tell no lies
    Dandelion will make you wise
    Tell me if she laughs or cries
    Blow away dandelion ...

    Dandelion = Löwenzahn.
    Passt doch. Vielleicht ist die Grafikerin ja Rolling-Stones-Fan?






  • Luca Brasi 06.04.2016 18:37
    Highlight Highlight Hauptsache keine Frau mehr auf den Noten ;)...Feministinnen-Blitze in 3, 2, 1...
  • Ichholeuchalle 06.04.2016 15:27
    Highlight Highlight mit unserem Münzgeld könnte man auch mal wieder etwas machen, oder stehen die unter Heimatschutz ??
  • lieblingsbüsi 06.04.2016 14:30
    Highlight Highlight Farbmix aus 20er-, 50er- und 100er-Note. Hätte die Zahl 50 lieber in Serifen-Schrift.
    Benutzer Bild
    • Gigi,Gigi 06.04.2016 16:42
      Highlight Highlight Genau, déjà-vu schon beim ersten Blickkontakt.
  • Gigle 06.04.2016 13:44
    Highlight Highlight Irgendwie sieht die Hand komisch aus.
  • Aliyah 06.04.2016 13:42
    Highlight Highlight Ich finde sie ganz ok. Der Entwurf des eigentlich erstplatzieren beim Wettbewerb fand ich hammermässig....
  • Füchsli17 06.04.2016 13:27
    Highlight Highlight Mir persönlich hat der Entwurf um einiges besser gefallen. Der Globus mit den Windpfeilen gefällt mir überhaupt nicht und die rote Farbe finde ich auch unpassend. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten.
  • yaani_zh 06.04.2016 13:03
    Highlight Highlight iiihhhh 😣
  • Danger 06.04.2016 12:54
    Highlight Highlight Gefällt mir. Gut gemacht!
  • kaderschaufel 06.04.2016 12:53
    Highlight Highlight Ich hoffe, sie riecht auch so gut wie die alte.
  • Namenloses Elend 06.04.2016 12:41
    Highlight Highlight Mir gefällt der Entwurf irgendiwie besser 😬
    • illoOminated 06.04.2016 13:08
      Highlight Highlight Kann ich mich nur anschliessen - hab mich seit ich den Entwurf das erste Mal hochaufgelöst gesehen habe richtig auf die Note gefreut... Finde das endgültige Design auch super, aber dem Entwurf reicht es leider nicht ganz das Wasser...
  • Ignorans 06.04.2016 12:37
    Highlight Highlight Fast zu schön, um auszugeben...
  • MacB 06.04.2016 12:32
    Highlight Highlight ach, so viele Nörgler. Den Entwurf fand ich nicht so berauschend aber das Endergebnis ist ja ganz passabel. Schämen braucht sich da keiner. Ansonsten steht es jedem frei, mit EC/Maestro zu bezahlen ;)
  • Kengru 06.04.2016 12:29
    Highlight Highlight links unter dem "globus" entlang sind die alpen vonnder karte ausgesehen drauf, oder nicht?
  • Kengru 06.04.2016 12:25
    Highlight Highlight so sehr ihr es auch nicht lesen wollt kann ich fragen
    "isch frau pfunder eine schweizerin?"
    • lalala ♪♫ 06.04.2016 13:22
      Highlight Highlight Kannst du. Und du kannst sogar Wikipedia bemühen. Dann weisst du erst noch, wie man ihren Namen richtig schreibt. Wow, coole Sache, dieses Internet! https://de.wikipedia.org/wiki/Manuela_Pfrunder
    • MacB 06.04.2016 13:23
      Highlight Highlight Manuela Pfrunder (* 25. März 1979 in Luzern) ist eine Schweizer Grafikerin. Zitat Wikipedia
    • King Le 06.04.2016 13:32
      Highlight Highlight Ja ist sie, aber was für einen Unterschied machts in welchem fucking Land sie geboren wurde?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tomlate 06.04.2016 12:15
    Highlight Highlight Gefällt
  • The oder ich 06.04.2016 11:39
    Highlight Highlight Weiäfäckte / Chettenestude / Chrottäpöschä / Säublueme / Sunnäwirbel / Chlettärä / Leuezahn etc.
    • LaTschuberlinca 06.04.2016 14:54
      Highlight Highlight GR Schwiibluama
  • lily.mcbean 06.04.2016 11:34
    Highlight Highlight Bravo! Endlich mal Banknoten ohne diese pseudo Künstler und "Persönlichkeiten" die eh kein Schwein mehr kennt.
    • YesImAMillenial 06.04.2016 11:48
      Highlight Highlight hast du gerade ernsthaft alberto giacometti als pseudo-künstler bezeichnet?
    • The oder ich 06.04.2016 11:49
      Highlight Highlight Nichts gegen Schweine, aber etwas mehr Allgemeinwissen wäre doch zu erwarten
    • lily.mcbean 06.04.2016 11:51
      Highlight Highlight Jep. Frech oder? ;)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Sagitarius 06.04.2016 11:13
    Highlight Highlight Das ist weder eine Soiblueme noch eine Schwiiblueme! Das ist ein Sunnäwirbel!
  • deine_mutti 06.04.2016 11:01
    Highlight Highlight Gefällt mir. Einzig die Hand hat eine spezielle Form, die Daumenknochen scheinen deformiert.
  • Kato 06.04.2016 11:00
    Highlight Highlight Ich finde die Note zeitgemäss, weil es endlich das abbildet, wofür das 50er-Nötli am ehesten gebraucht wird: Undzwar zum Erwerb von pflanzlichen Genussmitteln, liebevoll auch «eh lahsch mer es füfzgi use» genannt. 👌
    • jebbie 06.04.2016 11:16
      Highlight Highlight wollt ich auch grad schreibend - ich muss immer an "kräuter" denken bei dem design :) sehr gut getroffen
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 06.04.2016 11:37
      Highlight Highlight Ha ha, erklärt auch den Gleitschirm... das sind die Effekte die nach dem Genuss dieser pflanzlichen Stoffe auftreten können.
    • Miss_Ann_Thropist 06.04.2016 16:24
      Highlight Highlight Dann müsste auf der hunderter ein waschlappen drauf sein, weisch vo wege bringsch mer en lappe mit und so xD
  • SVARTGARD 06.04.2016 10:51
    Highlight Highlight Finde ich gut.
  • Lightning makes you Impotent (LMYI) 06.04.2016 10:50
    Highlight Highlight Jeder CH Haushalt sollte automatisch ein Warenmuster der neuen Noten erhalten. Nur so kann man sich optimal ein Bild davon machen. Und sind wir ehrlich, 1000 Noten kann ich an einer Hand abzählen wann ich die gesehen habe. Ist doch schade. Da gibt sich ein Grafiker so viel Mühe und kommt es fast gar nicht mit.
  • fischbrot 06.04.2016 10:41
    Highlight Highlight Gefällt mir gut! Hauptsache aber, dass das Ding 50.- wert ist..
    • olivers 06.04.2016 12:16
      Highlight Highlight ist nur "gedeckt" durch das versprechen, das es ein gesetzliches zahlungsmittel ist. viel mehr als ein allgemein anerkannter schuldschein ist geld nie wirklich.

      gedeckt sein macht es nur abhängig von einer weiteren währung, das ist kein "wert". beispiel gold:

      http://www.tydecks.info/online/Tabellen/600yeargold.gif
    • Lightning makes you Impotent (LMYI) 06.04.2016 13:17
      Highlight Highlight Trage dich in der Uni ein. 1 Semester BWL/VWL... mit privater Firma meinst du sicher Orell Füssli? Die drucken das nur. Das eigentliche ausstellen passiert bei der SNB... übrigens, hast du gewusst, dass das FED privat ist? ... Nur etwa 20% der gesamten Vermögenswerte sind überhaupt noch als Geldschein gedruckt im Umlauf --> siehe auch Panama Papers... :)
    • Charlie Brown 06.04.2016 13:45
      Highlight Highlight @geshitstormt: Und jetzt mal konstruktiv: Wie hättest du es denn lieber?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Maett 06.04.2016 10:36
    Highlight Highlight Gibt's auf der neuen Serie eigentlich keine ertastbaren Zeichen für unsere blinden Mitbürger, oder sind die optisch nicht mehr offensichtlich zu erkennen?
    • Jozo 06.04.2016 11:36
      Highlight Highlight Blinde erkennen die Noten an den verschiedenen Grössen.
    • loree_n 06.04.2016 11:46
      Highlight Highlight hahahahaaa scherz oder?
    • LaTschuberlinca 06.04.2016 15:02
      Highlight Highlight Nope kein Scherz. Ich kann Jozo's Aussage bestätigen!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dan Rifter 06.04.2016 10:35
    Highlight Highlight
    Ein bisschen viel rot.. wenn dann die 20er-Note denselben Grünanteil hat, wirds unter Umständen ein wenig mühsam.

    Grundsätzlich aber tiptop, sieht aus wie eine Schweizer Note. Im Vergleich zu den sterilen Euronoten sogar ein Meisterwerk
  • Maett 06.04.2016 10:34
    Highlight Highlight Die Rückseite ist sehr nett geworden, aber die Vorderseite mit der Löwenzahnblume in der Hand, und dann noch der Globus - zu chaotisch und nichtssagend... da fand ich die Entwurfsvorderseite deutlich schöner.

    Man muss aber auch sagen, dass man dankbar sein muss, dass nicht der Erstplatzierte die Noten designen durfte - frage mich heute noch, wer da Jury gespielt hat.
  • ovatta 06.04.2016 10:32
    Highlight Highlight Hauptsache man kann sie gut röllelen!
  • Execave 06.04.2016 10:32
    Highlight Highlight Wo sind die Kreise, Dreiecke, Quadrate ect. für die Blinden?
    • ralck 06.04.2016 10:57
      Highlight Highlight mist! die haben wir vergessen. gleich alle noten einstampfen!
    • BerriVonHut 06.04.2016 11:55
      Highlight Highlight https://www.snb.ch/de/iabout/cash/series9/id/cash_series9_security_concept
      Siehe Link. Dann auf die Zahl 6 klicken und siehe da, diese Merkmale wurden nicht vergessen ;)
  • ralck 06.04.2016 10:31
    Highlight Highlight mimimimimi. wir armen schweizer. da nimmt sich jemand viel zeit und herzblut, um uns ein neues geldmittel zu gestalten. und dann rennen wir die wände hoch, weil sie nicht wie im ersten entwurf aussehen. stellt euch mal vor, autos würden nach dem ersten entwurf so verkauft werden.

    die note hätte selbst ein klee oder ein van gogh gestalten können und noch immer würdeen es hanspeter und fritz besser können.

    ich finde die neue note wunderschön und schweizerisch. echt. :-)
  • CosmicBertha 06.04.2016 10:31
    Highlight Highlight Sophie Taeuber wir werden dich vermissen.
  • URSS 06.04.2016 10:31
    Highlight Highlight " And the Winner is..." Es nois Banknötli. Ich bin einfach nur glücklich...En neue " Fuffi"...Hurra Hurra...meine Depression is weg
  • Steven86 06.04.2016 10:30
    Highlight Highlight Schade hat mann sich nicht auf die Schweiz bezogen, mit den Bildern. zum Beispiel die Bergen, die Natur, die Tieren, oder auch die Klischees Käse, Schokolade, Alphorn, Ski etc.
    • lalala ♪♫ 06.04.2016 11:37
      Highlight Highlight Also ich sehe die «Bergen» eigentlich sehr prominent abgebildet ...
    • Steven86 07.04.2016 08:09
      Highlight Highlight Da gebe ich dir recht und trotzdem finde ich das Designe verfehlt. Was auch immer diese Hand auf der Noten zusuchen hat finde ich fragwürdig.
  • whatwhaaaat 06.04.2016 10:27
    Highlight Highlight Übrigens: Wenn man die Banknote auf der Website der SNB anschaut, stellt man fest, dass sie deutlich grüner ist, als hier gezeigt: https://www.snb.ch/de/iabout/cash/series9/design_series9/id/cash_series9_design_50
    • lalala ♪♫ 06.04.2016 11:38
      Highlight Highlight Farbprofile und so, weisch ...
  • Echt Jetzt 06.04.2016 10:25
    Highlight Highlight Gut find ich, dass sie immer noch 50 Franken kostet...
  • Papst Benedikt 06.04.2016 10:18
    Highlight Highlight Weltoffen? *Kotz* werde mir jetzt noch Vorrat an alten 50er holen
  • loree_n 06.04.2016 10:14
    Highlight Highlight Was ich am Franken schön fand, war dass darauf Persönlichkeiten (Künstler und Gelehrte) der Schweiz abgebildet war.. Dass Sophie Taeuber-Arp jetzt diesem unsinnigen Grafikdesigne weichen muss leuchtet mir definitiv nicht ein!
    • Alle haben bessere Namen als ich. 06.04.2016 10:46
      Highlight Highlight Kann gut damit leben, als Teil der jüngeren Generation kennt man diese Leute kaum. Der einzige den ich immer kenne ist Giaccometi (richtig geschrieben?) und das auch nur da er "der Typ von der 100er Note " ist.
    • loree_n 06.04.2016 11:04
      Highlight Highlight Vlt. Gibt es in der heutigen Generation einfach keine schweizer Forscher und Künstler mehr die es auf den Franken schaffen würden.. auch irgendwie traurig.. (zudem bin ich 23, hat doch mit Allgemeinbildung zu wissen wer die alten Leute sind die es auf unsere Banknoten geschafft hat..) Vlt müsste man für die heutige kulturlose Generation Melanie Winiger auf dem Fuffi abbilden...
    • Alle haben bessere Namen als ich. 06.04.2016 11:35
      Highlight Highlight Doch doch solche Leute gäbe es durchaus, aber was verlieren wir, wenn es keine Persönlichkeiten drauf hat? Wahrscheinlich so zimliech nichts.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tobi23 06.04.2016 10:13
    Highlight Highlight Das Design gefällt mir auch sehr gut, definitiv eine Verbesserung zum Entwurf. Bin nur auf die Art Papier gespannt, hoffe das es ähnlich ist wie das der Kanadischen Dollar...
  • whatwhaaaat 06.04.2016 10:13
    Highlight Highlight Wie oft wurden die einzelnen Texte auf der Note wohl durchgelesen, damit ja kein Tippfehler gedruckt wird? ;-) Mir gefällt die Note jedenfalls gut. Besonders die Höhenlinien, die Windsysteme und das Satellitenbild des Alpenraums.
  • Digital Swiss 06.04.2016 10:12
    Highlight Highlight Grossartig! Neues Design und wirkt trotzdem vertraut.
  • Kookaburra 06.04.2016 10:07
    Highlight Highlight Wenn man genau hinschaut, sieht man, wie der eisige Wind der Globalisierung die Erde fest in seinem Griff hat und wie die Samen der NWO und illuminati sich verteilen. Nein Scherz. Sicher sind es die zu erwartenden Flüchtlingsströme.
    Hahahah... Zu böse?

    Solange das Geld Wert hat, bar ist und nicht gechipt ist, ist ja egal, was drauf ist.
  • Sveitsi 06.04.2016 10:02
    Highlight Highlight Der Entwurf hat mich nicht überzeugt, doch das definitive Layout gefällt mir sehr gut. Freue mich auf die neuen Noten. :-)
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 06.04.2016 09:58
    Highlight Highlight für was steht die kobra?
    • lialia 06.04.2016 10:11
      Highlight Highlight das ist ein fallschirm.
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 06.04.2016 10:23
      Highlight Highlight danke... bin ich froh das ich keinen graphischen beruf ausgewählt habe... bin ne richtige pfeiffe xD
    • koal 06.04.2016 10:25
      Highlight Highlight gleitschirm....
    Weitere Antworten anzeigen
  • StealthPanda 06.04.2016 09:58
    Highlight Highlight Soll die Kugel eigentlich die Erde darstellen mit Winden?Windströmungen? Wie nennt man das zeugs? Kachelmannsche Pfeile?
    • whatwhaaaat 06.04.2016 10:10
      Highlight Highlight Das stellt wohl globale Windsysteme dar, wie beispielsweise den Passat-Wind.
    • StealthPanda 06.04.2016 10:13
      Highlight Highlight Ahh "Windsystem" ist dass der Fachbegriff?
    • lalala ♪♫ 06.04.2016 11:42
      Highlight Highlight Nönö, «Kachelmannsche Pfeile» ist schon richtig, das ist der wissenschaftlich anerkannte Terminus. Made my day. :-)
  • DailyGuy 06.04.2016 09:54
    Highlight Highlight Finde die Pusteblume doch ein schönes Sinnbild fürs Geld. Es fliegt einem einfach aus den Händen. Und ja, ich habe ein Shoppingproblem.
  • LaPaillade #BringBackHansi 06.04.2016 09:51
    Highlight Highlight Gefällt mir sogar besser als der Entwurf. Aber das ist ja letztlich extrem subjektiv. Irgendwann werden wir uns alle daran gewöhnt haben.
  • Einer Wie Alle 06.04.2016 09:51
    Highlight Highlight Mir gefällt sie, falls Manuela Pfunder die Watson-Kommentare liest: Respekt Manuela, schöne Noten :)
    • jazzie 06.04.2016 18:08
      Highlight Highlight pfrunder... nicht pfunder.
    • Einer Wie Alle 06.04.2016 21:03
      Highlight Highlight Ich guck gleich 5 Minuten in die Ecke deswegen ;)
  • stiberium 06.04.2016 09:49
    Highlight Highlight Wir werden uns schon dran gewöhnen. Erster Eindruck bei mir auch eher negativ.
  • Scaros_2 06.04.2016 09:48
    Highlight Highlight Jetzt mal aber ehrlich - Ich als jemand der einen technischen Beruf gelernt hat. Wie kann man 10 Jahre an einer Note künstlerisch sich verausgaben, neueste standarts usw. implementieren, testen usw. und dann am schluss merken das die heutigen Bankautomaten diese gar nicht ausspucken können weil sie "kleiner" ist und deshalb unnötig kosten verursacht werden weil pauschal alle Bankomaten ein Lifting benötigen? Und bei der 20er und 10ner das selbe nochmals? Also manchmal frag ich mich schon was leute studiert haben und in Punkto "Standarts&Standartization" massiv ins Klo greifen. Sieht nett aus.
    • Maett 06.04.2016 10:31
      Highlight Highlight @Scaros_2: ich dachte dass das dazu dient, dass die Bankautomaten die alten und neuen 50er-Noten auseinanderhalten können (damit die alten aussortiert werden können)?
    • Scaros_2 06.04.2016 11:05
      Highlight Highlight Wozu das? - Diese kasten werden Manuell gefüllt und das wäre ziemlich einfach in der Handhabung. Sind die 50iger leer kommen nur noch neue rein, die alten schickt man zurück. Deiner Argumentation nach müsste man die Kassen bei Coop&Migross ja auch erneuern weil dort ja die gleiche Logik auf die realität trifft nur dort hast ein Mitarbeiter welche die noten einfach in das neue Fach tun und somit trennen
    • 7immi 06.04.2016 11:31
      Highlight Highlight ich vermute jetzt mal, dass man das nötli bewusst kleiner gemacht hat, um material und platz zu sparen, und so auch geld. ausserdem ist auch das handling kleinerer noten besser. irgendwann muss man dann halt umstellen, und das ist jetzt der fall...
  • ConcernedCitizen 06.04.2016 09:44
    Highlight Highlight I like!
  • Grundi72 06.04.2016 09:41
    Highlight Highlight fürchterlich!
  • bärnergiu 06.04.2016 09:37
    Highlight Highlight *Beliebiger Kommentar, über die Tatsache, dass die alten Noten viel schöner waren und die neuen gruusig sind*
  • Calvin Whatison 06.04.2016 09:34
    Highlight Highlight Die sieht ja schick aus 😂😂😂 Gefällt 💎
  • kEINKOmmEnTAR 06.04.2016 09:33
    Highlight Highlight Sieht toll aus, gute Arbeit.
  • GBZ 06.04.2016 09:24
    Highlight Highlight Ich fand den Entwurf viel schöner :-(
    • JohnDoe 06.04.2016 10:17
      Highlight Highlight Sehe ich ähnlich, find die Note wirkt etwas überladen, aber Geschmackssache. Fände mehr grün und dunkleres besser, aber als Ostschweizer bin ich bei grün-weiss halt ein wenig voreingenommen ;-)
  • Donald 06.04.2016 09:21
    Highlight Highlight Löwenzahn? Wollen die Allergiker vertreiben?
    • Bav 06.04.2016 10:25
      Highlight Highlight Bin Allergiker, aber lasse mich doch nicht von Saublumen, Chrottepösche oder sonst was vertreiben. :)

Mutmasslicher Täter nach Apotheken-Überfall in Bern geschnappt

Mit Hilfe eines aufmerksamen Zeugen hat die Berner Kantonspolizei am Mittwoch einen mutmasslichen Räuber in Bern angehalten. Der Mann soll kurz vorher eine Apotheke an der Genfergasse überfallen haben.

Der Überfall ereignete sich gegen 8.20 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Täter das Geschäft mit übergezogener Kapuze betreten, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei mitteilten. Er forderte die anwesenden Angestellten auf, ihm Bargeld auszuhändigen.

Um seiner …

Artikel lesen
Link zum Artikel