SVP
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Natalie Rickli: Weitere Operationen nach Wanderunfall nötig

11.01.16, 09:46

Bild: facebook/natalie rickli

Die Verletzung, die sich SVP-Nationalrätin Natalie Rickli bei einem Wanderunfall in Chile zugezogen hat, ist offenbar komplizierter als angenommen. Wie Rickli auf ihrem Facebook-Account schreibt, seien weitere Operationen nötig. Sie sehe sich gezwungen, ihre «nächsten geschäftlichen und politischen Termine» abzusagen, so Rickli. Die Zürcher SVP-Nationalrätin hatte sich bei dem Unfall in einem Nationalpark im Süden Chiles einen 4-fachen Knöchel-Verrenkungsbruch zugezogen. (wst)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Erdogan beschwört Gott wegen des drastischen Lira-Verfalls und Trump giesst Öl ins Feuer

Der Kursverfall der türkischen Währung hat sich am Freitag beschleunigt. Am Morgen kam es im Handel mit dem US-Dollar zeitweise zu einem Einbruch um 13,5 Prozent. Der Kurs fiel auf ein Rekordtief bei 6,3005 Lira für einen Dollar. Auch im Handel mit dem Euro ging es rasant abwärts – erstmals wurden mehr als sieben Lira für einen Euro gezahlt. Am Morgen wurden zeitweise 7,2254 Lira für einen Euro gezahlt. Zum Vergleich: Zu Beginn des Jahres waren es nur 4,50 Lira.

Im diplomatischen Konflikt mit der …

Artikel lesen