E-Roller fängt beim Aufladen des Akkus Feuer

28.10.16, 11:52

Im liechtensteinischen Schaan hat die freiwillige Feuerwehr wegen des Brandes eines in einer Halle abgestellten E-Rollers ausrücken müssen. Feuer gefangen hatte das mit Strom betriebene Zweirad beim Aufladen des Akkus.

Der Brandfall ereignete sich am Mittwochabend. Das Feuer löste laut der Liechtensteiner Landespolizei starken Rauch aus. Den Sachschaden konnte die Polizei am Freitag noch nicht beziffern. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen