TV
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer gewinnt in neuer Pro7-Show «nur» 100'000 Euro – und will damit Bäume pflanzen

Der Zürcher Samuel Weber hat bei der neuen Pro7-Show «Renn zur Million … wenn du kannst!» 100'000 Euro abgestaubt – obwohl viel mehr dringelegen wäre. Glücklich ist er trotzdem.



Bild

Ist um 100'000 Euro reicher: Samuel Weber. Bild: Samuel Weber

«Nein! Er drückt den Buzzer! Trotz dieses Riesenvorsprungs!» Kommentator Elmar Paulke kann es nicht fassen, als sich Samuel Weber bei der neuen Pro7-Show «Renn zur Million … wenn du kannst!» dazu entscheidet, kein Risiko einzugehen und die 100'000 Euro (110'000 Franken) nach Hause zu bringen.

Und dies, obwohl die Million locker dringelegen wäre. «Ich habe nicht gesehen, dass ich so einen grossen Vorsprung hatte», sagt der 24-Jährige. «Er hätte auch direkt hinter mir sein können.»

Sams Run im Video:

abspielen

Video: YouTube/ProSieben

Doch von Anfang an: Bei der Show geht es darum, einen Hindernislauf auf einer alten Industriebrache im Ruhrgebiet möglichst schnell zu überwinden. Die Kandidaten sprinten dabei um den Maximalgewinn von einer Million Euro.

Zusätzlich dürfen sie nicht von ihrem Verfolger, einem Profisportler oder einer Profisportlerin, gefangen werden. Diese starten jeweils zwei Minuten nach den Kandidaten. Nach jeder genommenen Hürde müssen sich die Läufer und Läuferinnen entscheiden: Höre ich auf und sichere meinen bisherigen Gewinn oder setze ich auf volles Risiko, renne weiter und schaffe es vielleicht bis zur Million?

1000 Bäume für den Amazonas

Samuel hat aufgehört. Bei 100'000. Sein Verfolger, der mehrfache deutsche Taekwondo-Meister Harun Özdemir, war meilenweit hinter ihm. «Als ich mir das Rennen im Fernsehen angesehen habe, habe ich mich schon etwas geärgert», erzählt der Hobbysportler. «Aber nur kurz. Ich bin auch mit den 100'000 sehr zufrieden».

Pläne, was er mit dem Gewinn anstellen will, hat Samuel auch schon: «Angesichts der jüngsten Brände im Amazonas-Gebiet habe ich mich dazu entschieden, 1000 Bäume dort zu pflanzen». Auf diese Weise könne er auch etwas zurückgeben. Die Bäume pflanzt er nicht selber vor Ort, sondern über eine Spende an eine NGO. Ein Baum kostet dabei einen US-Dollar.

Ansonsten hat der Medizinstudent keine grossen Absichten mit dem Geld. «Vielleicht gönne ich mir noch ein paar schöne Ferien davon. Ansonsten möchte ich längerfristig mit diesem Gewinn auskommen».

Bild

Bild: Samuel Weber

Knallharte Vorbereitung

Um sich auf die Sendung vorzubereiten, hat Samuel hart trainiert: «Nachdem ich das Casting überstanden hatte, ging es darum, meine Kondition zu verbessern». Obwohl er seit neun Jahren Parkour betreibe, sei eine Menge Vorbereitung nötig gewesen. «Da ich vor allem im Kraftsport-Bereich tätig bin, musste ich dringend an meiner Ausdauer arbeiten. Dies tat ich in Form von Intervall-Trainings».

Seine Parkour-Fähigkeiten hat er bereits letzten November bewiesen: Er kam bei der ersten Staffel von «Ninja Warrior Switzerland» bis ins Finale.

Ninja-Style zwischen den Trümmern von Gaza

«Ninja Warrior Switzerland»: Die härtesten Promi-Fails

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Celestini-Debüt geglückt! FCZ – Luzern 2:3

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Celestini-Debüt geglückt! FCZ – Luzern 2:3

20
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

116
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

91
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

0
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

104
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Celestini-Debüt geglückt! FCZ – Luzern 2:3

20
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

8
Link zum Artikel

Andere Länder, andere Sitten und sehr gute Ti-, äh, Brüste

181
Link zum Artikel

Wenn der Schweizer Einbürgerungstest effizient wäre, würde er SO aussehen

115
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Warum Haaland ein «richtiger Stürmer» ist und welches BVB-Ritual ihn bald erwartet

116
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

«Wir wollen keine Zensur!» ruft der weisse heterosexuelle Mann

565
Link zum Artikel

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

68
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

71
Link zum Artikel

Spass beiseite, der PICDUMP ist da!

171
Link zum Artikel

Du willst Wein kaufen, hast aber null Ahnung? So schnappst du dir eine gute Flasche

91
Link zum Artikel

«Ich musste immer noch heftiger, noch brutaler, gröber, wüster sein, als es meine Art ist»

17
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

WEF 2020: Trump ist weg ++ Air Force One in Zürich gestartet

444
Link zum Artikel

50 Tonnen Gras pro Jahr – so viel Cannabis konsumiert die Schweiz

181
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

170
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

454
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

358
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

25
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

100
Link zum Artikel

Ohne diese Plakette dürfen Genfer ab sofort nicht mehr in die Innenstadt fahren

67
Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

33
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

90
Link zum Artikel

Schweres Erdbeben im Osten der Türkei

0
Link zum Artikel

George Soros teilt in Davos aus: «Die Welt wäre ohne Xi und Trump ein besserer Ort»

104
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Der Bundesrat trifft von der Leyen und Trump und steht mit leeren Händen da

57
Link zum Artikel

Mario Basler, das Enfant Terrible der 90er, verrät uns, was ihn am modernen Fussball nervt

26
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Texra 16.09.2019 17:56
    Highlight Highlight Kann mir mal jemand erzählen wie die NGO heisst..? Da wo die Spende der Bäume 1 Dollar kosten?
  • BilboBeutlin 16.09.2019 12:44
    Highlight Highlight Nikin! 😍
  • RichiZueri 16.09.2019 12:40
    Highlight Highlight Was für ein Tier! Auch wenn etwas Wehmut dabei ist, hat er meinen Respekt, dass er mit dem zufrieden ist, was er hat, anstelle dem nachzutrauern, was eventuell möglich gewesen wäre.
    Und vielleicht kopiert ein Schweizer Privatsender das Format ja in zwei drei Jahren und lädt ihn ein.
  • henkos 16.09.2019 12:35
    Highlight Highlight Richtiger: Er will mit 1000.- der 100‘000.- Bäume pflanzen lassen.
    • saukaibli 16.09.2019 13:38
      Highlight Highlight Er spendet also ein ganzes Prozent von seinem Gewinn, ist ja der Wahnsinn. Was für ein Wohltäter, das ist schon eine Schlagzeile wert. Nicht.
    • Ulmo Ocin 16.09.2019 13:48
      Highlight Highlight Ich denke er wurde danach gefragt. Und verpflichtet etwas zu spenden ist er auch nicht. Könnt ihr ja mehr spenden.
    • Oigen 16.09.2019 14:07
      Highlight Highlight @henkos @saukaibli

      1. 1000.- sind besser als nichts.

      2. wieviel habt ihr denn gespendet?
    Weitere Antworten anzeigen
  • nick11 16.09.2019 12:11
    Highlight Highlight Finde ich doof, dass die Teilnehmer keine Ahnung vom Vorsprung haben und auch keine Möglichkeit, diese Info irgendwie zu "erkaufen". Ein zweiter Buzzer wäre gut, mit welchem man den Vorsprung erfährt, aber nicht kostenlos.

Australien verbrennt, das RTL-Dschungelcamp findet statt: Wie pervers ist das?

Ab dem 10. Januar gibt es wieder «Stars» unter Extrembedingungen im Fernsehen. Und dies in einem katastrophengebeutelten Land. Zeit, die Sinnfrage zu stellen.

Wenn der Wind nicht gedreht hat, dürfte Dr. Bobs Haus jetzt in Flammen aufgegangen sein. Am Sonntag war das Feuer noch 27 Kilometer von seinem Haus entfernt, am Montagmorgen nur noch 5, seine Frau und er hatten das Anwesen 200 Kilometer südlich von Sydney schon vor Tagen verlassen. Die Stadt, in der sie lebten, ist eine Geisterstadt.

Nach seinem Einsatz im Dschungelcamp will er erst einmal in einem Wohnwagen auf der Asche seines alten Hauses campieren, danach schaut er weiter. Dr. Bob bleibt dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel