Fake News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
President Donald Trump walks up the steps of Air Force One at Andrews Air Force Base in Md., Saturday, Dec. 2, 2017. Trump is heading to New York to attend Republican fundraisers. (AP Photo/Susan Walsh)

Bald wird Donald Trump die Air Force One besteigen und in die Schweiz fliegen. Und dort für immer bleiben. Bild: AP/AP

Geheime Screenshots aufgetaucht – weshalb Donald Trump WIRKLICH in die Schweiz kommt 😂

Unsere Spione in Pjöngjang haben wieder zugeschlagen: Exklusive Screenshots von Kim Jong Uns Handy verraten, weshalb Donald Trump wirklich in die Schweiz reist. 

13.01.18, 10:43 14.01.18, 08:37


Einen Tag später ...

Noch mehr Fake News: 

Trump-Besuch in Davos sorgt für Aufregung

Video: srf/SDA SRF

Trump mag Pressebilder nicht – so reagiert das Internet

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • reconquista's creed 13.01.2018 15:24
    Highlight Ich glaube ja, Trump will sich die Möglichkeit am WEF teilzunehmen nicht entgehen lassen, da dort normalerweise nur erfolgreiche Unternehmer eingeladen werden...
    42 4 Melden
  • Der Uhu 13.01.2018 14:33
    Highlight Ich finds best, dass dr Donald zwüsche drin sis Profilbild gwägslet het😂
    38 1 Melden
  • Saperlot 13.01.2018 14:12
    Highlight Vielicht muasma ihm no sega dass zDavos scho lang kei MC D. Meh git. 🙊
    39 2 Melden
  • paterpenn 13.01.2018 12:55
    Highlight Wenn dich d'lüt scho afönd aluege wel luut uselachisch im zug :D
    34 3 Melden
  • Schlafwandler 13.01.2018 12:46
    Highlight Ich glaub der Donald isst nur bei McDonalds weil sein Name drin vorkommt :)
    136 7 Melden
    • Pasch 14.01.2018 15:03
      Highlight 😂😂😂 Wie im Altersheim, ist ja alles beschriftet!
      6 0 Melden
  • Shin Kami 13.01.2018 11:32
    Highlight Wie gut die beiden plötzlich Deutsch können. Naja mittlerweile traue ich Trump ja so ziemlich alles zu...
    27 7 Melden
  • äxgüsi 13.01.2018 11:21
    Highlight Kim sollte einen Berner Dialekt haben!
    247 6 Melden
  • Mr.President 13.01.2018 11:15
    Highlight Nice! Find den Trump voll geil! Der Typ hat was erreicht im Leben!😂👍 und den Zirkus, den er veranstaltet (Twitter, Sprüche usw) dient nur der Ablenkung, von etwas anderem. (Auch die negativ Schlagzeilen sind Publikumsmagnet) Oder anders ausgedrückt: wäre ich mit 71 Jahren - President von mächtigstem Land - King of the Kings, sozusagen - würd ich tun und lassen, was in meine Macht liegt, bevor ich ins Gras beisse.😂😂😂
    32 86 Melden
    • Roman h 13.01.2018 14:22
      Highlight Glaube nicht das es eine Ablenkung ist.
      Der Donald ist halt so wie er ist.
      Er sagt oder schreibt was er denkt ohne zu überlegen.
      Im Grunde ist er der einzige Politiker bei dem man weiss was er genau denkt.
      Auch wenn es halt für eine so mächtige Person besser wäre er würde nicht alles twittern was er so im Kopf hat.
      Zu ehrlich ist eben auch nicht immer gut.
      20 4 Melden
  • TheBean 13.01.2018 10:58
    Highlight Trump würde ich das alles zutrauen😂
    141 9 Melden
    • The Origin Gra 13.01.2018 12:19
      Highlight Rogher, das sind dann eben True Lies 😂
      21 3 Melden

Matt Damon verhöhnt Kavanaugh bei «Saturday Night Live» – und Trump reagiert beleidigt 

Zur Saisonpremiere ein Paukenschlag! Nein, wir sprechen nicht vom Premier League-Auftakt, sondern von «Saturday Night Live», einer Comedy-Show des US-Fernsehsenders NBC. Überraschungsgast der neusten, am Sonntag ausgestrahlten, Sendung war kein Geringerer als Matt Damon.

Und der Hollywood-Star zeigte eine Parodie der hitzigen Anhörung von Brett Kavanaugh vor dem Justizausschuss des US-Senats – pointiert übertrieben und herrlich entlarvend. Der 53-jährige Kavanaugh ist nominiert für den …

Artikel lesen