Velo
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach Sturz

Contador muss die Tour de France aufgeben

contador aufgabe tour de france

Alberto Contador (r.) verabschiedet sich im Nebel von seinem Helfer und gibt auf. Screenshot: SRF

Alberto Contador gibt die Tour de France in der 10. Etappe rund 80 Kilometer vor dem Ziel auf. Nach einem Sturz rund 100 Kilometer vor dem Ziel fuhr Contador nach rund fünf Minuten Pflege zwar noch weiter, doch sein rechtes Knie verursachte zu viel Schmerzen. Gut 80 Kilometer vor dem Ziel gab der Spanier mit über vier Minuten Rückstand auf das Feld auf. Der Sturz in einer Abfahrt ereignete sich abseits der Kameras.

contador sturz tour de france

Kurz nach dem Sturz: Contador wird am Streckenrand gepflegt. Screenshot: SRF

Vor Contador mussten schon Sprintstar Mark Cavendish und Topfavorit Chris Froome aufgeben. Zum grossen Favoriten wird damit Vincenzo Nibali, allerdings lauern hinter ihm einige Fahrer, die durchaus das Potential zum erstmaligen Tour-de-France-Triumph besitzen. (fox)



Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Danny MacAskill ist die Art Babysitter, die du besser nicht buchst

Auch das jüngste Werk von Freestyle-Velofahrer Danny MacAskill schiesst durch die Decke. Nach einem Tag hat das Video schon mehr als eine Million Youtube-Aufrufe. MacAskill zeigt mit der Tochter eines Kollegen im Anhänger spektakuläre Stunts. Gut, dass am Ende des Videos aufgelöst wird, dass bei diesen Einlagen das Kind durch eine Puppe ersetzt wurde. (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel