Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erfolgreiche Schweizer eSport-Nationalmannschaften in Zürich

Die Schweizer eSport-Nationalmannschaften in League of Legends und Counter-Strike: Global Offensive haben an der Zurich Game Show gegen Dänemark ihre WM-Vorbereitungs-Spiele gewonnen. Die Weltmeisterschaften finden im November im chinesischen Kaohsiung statt.

Im Spiel Spatoon 2 wurde das Team Huitante-Huite aus Freiburg Schweizermeister, wie die Zurich Game Show am Sonntag mitteilte. Das grösste Fortnite-Turnier der Schweiz gewannen die Zürcher Egzon Kastrati und Alesandro Manganelli. Die Game-Messe Zurich Game Show lockte an drei Tagen rund 27'000 Besucher an. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen