DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Christmas As a Punk» – der beste Weihnachtssong 2017. Punkt. Fertig. Schluss!

Bild: electricumbrella.co.uk
10.12.2016, 19:3811.12.2016, 13:13

Der beste, geilste, erfrischendste Weihnachtssong 2017 – vielleicht der beste Weihnachtssong ever – kommt von Electric Umbrella – einer Gruppe Menschen mit Behinderungen, die zusammen mit namhaften Produzenten im altehrwürdigen Londoner Abbey Road Studio einen Punkrock-Kracher vom Feinsten aufnahmen: «Christmas As a Punk».

AUFDREHEN!

«You can keep your Christmas cheer
'Cause I just want a beer
Or a cuppa tea
'Cause you know me»

Leadsänger Lawrence Neal und seine Mitmusiker wollen mit diesem Bandprojekt «die Wahrnehmung von Menschen mit Lernstörungen durch Musik positiv beeinflussen». Alle Erlöse des Verkaufs von «Christmas As a Punk» gehen an die Stiftung Electric Umbrella.

«Es heisst ANARCHIE, Arschloch!» Die Kunst der Punk-Lederjacke

1 / 14
«Es heisst ANARCHIE, Arschloch!» Die Kunst der Punk-Lederjacke
quelle: pinterest/will ellis / pinterest/will ellis
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Musik

Alle Storys anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

HOT HOT HOT – hier gibt's 5x Food, 2x Drinks und jede Menge Musik aus Jamaika

Aktuell stimmen die sommerlichen Temperaturen schon mal, da könnte man doch kulinarisch etwas Karibik zu sich nach Hause holen, oder? Genauer: Jamaikanische Küche! Curries, Rice and Peas, Jerk und Rum, Rum, Rum!

Womit wir beim ersten Stichwort wären! Fangen wir doch gleich an mit dem – nebst Musik – wohl wichtigsten Exportgut Jamaikas:

Oh ja. White Rum, Golden Rum, Dark Rum ... gönn dir was! Genauer: Mach' dir einen Drink, während du kochst!

Etwa:

Jaja, von mir aus könnt ihr Cuba Libre sagen. In …

Artikel lesen
Link zum Artikel