DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Mädchen für den Ex-Tennisstar

Patty Schnyder erstmals Mutter



PARIS - JUNE 03:  Patty Schnyder of Switzerland in action against Maria Sharapova of Russia during the Women's Singles 4th round match on day eight of the French Open at Roland Garros on June 3, 2007 in Paris, France.  (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Nach der erfolgreichen Karriere nun erstmals Mutter. Bild: Getty Images Europe

Die langjährige Schweizer Spitzen-Tennisspielerin Patty Schnyder ist am Donnerstag erstmals Mutter geworden. Die 35-jährige Baslerin brachte ein Mädchen namens Kim Ayla zur Welt.

Schnyder gewann zwischen 1998 und 2008 elf WTA-Turniere und erreichte in der Weltrangliste als Bestmarke die Nummer 7. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nach skurriler Aussage

FIFA fordert Untersuchung nach Rassismus-Skandal in Italien 

Nach dem Rassismus-Eklat um FIGC-Präsidentschaftskandidat Carlo Tavecchio hat die FIFA vom italienischen Verband eine Untersuchung des Falls gefordert. 

Man habe den FIGC in einem Schreiben darum gebeten, notwendige Schritte einzuleiten, teilte der FIFA Weltverband Montag mit. Tavecchio, der für das Amt des Verbandspräsidenten in Italien kandidiert, hatte Ende vergangener Woche mit rassistischen Aussagen in der Debatte um ausländische Spieler in der Serie A für einen Skandal gesorgt. 

«England …

Artikel lesen
Link zum Artikel