DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Überraschung an den Grammys: Adele kann falsch singen – und tröstet sich mit einem Hamburger

16.02.2016, 08:5116.02.2016, 10:02
Der Auftritt von Adele an den Grammys.

Beim Grammy-Auftritt von Adele am Montagabend ging einiges schief: Zuerst störten seltsame Gitarrengeräusche den Auftritt der Diva, dann fiel noch ihr Mikrofon kurz aus. Und als ob das nicht schon genug der Pannen wären, traf das britische Stimmwunder die Töne nicht.

Die britische Musikerin erklärte auf Twitter: «Die Klaviermikrofone sind auf die Klaviersaiten gefallen. So entstand der Gitarren-Sound. Es hörte sich verstimmt an. Shit happens.»

Doch was macht Adele nach einem verpatzten Auftritt? Sie motzt die Techniker an? Nope. Sie bricht in Tränen aus? Nee.

Sie tröstet sich mit einem Hamburger: «Wegen der Sache bewirte ich mich jetzt mit einem In-and-Out (Burger). Vielleicht war es das also wert», twitterte die 27-Jährige weiter.

(egg/sda)

Bieber, Swift und Lamar: Die besten Bilder der 58. Grammy-Verleihung in Los Angeles

1 / 30
Bieber, Swift und Lamar: Die besten Bilder der 58. Grammy-Verleihung in Los Angeles
quelle: chris pizzello/invision/ap/invision / chris pizzello
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der Popstar Lewis Capaldi spielt heute an den SMAs – sein Instagram ist zum Schiessen 😂

Der 23-jährige Schotte Lewis Capaldi startete mit seinem Herzschmerz-Song «Someone You Loved» durch. Doch auf seinem Instagram-Kanal nimmt er sich kein Stück ernst und bringt seine fünf Millionen Follower zum Lachen.

Wer die Musik vom schottischen Singer-Songwriter hört, kennt seine Balladen, die von Trennungs- und Herzschmerz handeln. Auf seinem Instagram-Account nimmt sich Lewis Capaldi jedoch kein Stück ernst und bringt seine über fünf Millionen Follower zum Lachen. Aber seht am besten selbst:

Artikel lesen
Link zum Artikel