Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Amazons Smart-Lautsprecher erschrecken User mit gruseligem Lachen

07.03.18, 07:13 08.03.18, 09:18


Stell dir vor, du tappst mitten in der Nacht durch die dunkle Wohnung, um dir etwas aus dem Kühlschrank zu holen, und dann hörst du völlig unvermittelt dieses Geräusch ...

So passiert ist es angeblich einer Twitter-Userin, die den Vorfall alles andere als lustig fand. Dank der Replay-Funktion des Smart-Lautsprechers konnte sie das gruselige Geräusch mit dem Handy aufzeichnen. Wie es dazu kam? Fraglich. Wir wissen nur, dass die Sprachassistentin Alexa (fast) immer zuhört. 😳

Was viele Käufer eines Amazon Echo oder anderen Modells beunruhigen dürfte: Offenbar gab es schon mehrere Vorfälle, bei denen plötzlich Alexas lautes Lachen zu hören war.

Friedlich am Einschlafen, doch dann ...

In anderen Fällen ist zu vermuten, dass Amazons bei Gesprächen mitlauschende Sprachassistentin Alexa auf einen vermeintlichen Witz reagierte und darum in Gelächter ausbrach ...

Bei Reddit gibt es weitere Schilderungen und Spekulationen darüber, was die Fehlreaktionen auslösen könnte. In einigen Fällen soll es vor dem Gelächter absolut ruhig gewesen sein.

(dsc, via Mashable)

Das könnte dich auch interessieren:

So begrüsste watson den Rechtspopulisten Steve Bannon in der Schweiz

Video: watson/Knackeboul, Emily Engkent, Lya Saxer

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gringoooo 07.03.2018 14:51
    Highlight Selber schuld, wer sich einen Spion ins Haus stellt.

    Ob einem das Geräusch wirklich die meisten Sorgen an Aexa bereiten sollte 🤔
    11 0 Melden
  • Statler 07.03.2018 13:43
    Highlight Der Lacher klingt irgendwie nach Bart Simpson - oder täusch ich mich da?

    Wär 'n witziger Prank, den Amazon da eingebaut hat...
    5 2 Melden
  • aglio e olio 07.03.2018 10:09
    Highlight "In anderen Fällen ist zu vermuten, dass Amazons bei Gesprächen mitlauschende Sprachassistentin Alexa auf einen vermeintlichen Witz reagierte und darum in Gelächter ausbrach ..."

    Ich kann auf Menschen verzichten, die über Witze lachen die sie nicht verstehen. Wieso, WIESO! sollte eine Maschine dass auch noch simulieren?

    Technische Entwicklung ist gut. Was die Menscheit zum Teil damit macht, ist aber völlig hirnverbrannt.
    24 0 Melden