Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Häusliche Gewalt

Frau verletzt Mann in Lugano mit Messer schwer

06.07.14, 15:21

Eine 52-jährige Schweizerin hat in der Nacht auf Sonntag in Lugano einen 44-jährigen Spanier mit dem Messer angegriffen. Der Mann wurde schwer verletzt, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.

Die Tat ereignete sich kurz nach Mitternacht in der Wohnung der 52-Jährigen, wie die Tessiner Polizei am Sonntag mitteilte. Aus welchen Gründen sie mit dem Messer auf den Mann losging, ist noch unklar; die Polizei ermittelt. Die Frau hatte den Spanier mit Wohnsitz im Ausland bei sich beherbergt. (kub/sda)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen