Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mobiliar mehr Gewinn dank Goldanlage

06.04.17, 10:48


Die Versicherungsgesellschaft Mobiliar hat 2016 mehr Reingewinn erzielt. Dies ist der deutlichen Steigerung des Finanzergebnisses zu verdanken, wie Mobiliar am Dienstag mitteilte. Auch die Prämieneinnahmen legten zu.

Die genossenschaftlich organisierte Mobiliar hat nach einem Gewinnbruch im Vorjahr den Reingewinn um 14.5 Prozent auf 439.5 Millionen Franken erhöht. Dazu steuerte das Finanzergebnis 373.5 Millionen bei. Aufgrund erfolgreicher Goldanlagen legte es um 59 Prozent zu.

Die Prämieneinnahmen erhöhten sich sowohl im Nicht-Leben-Geschäft als auch im Lebengeschäft um 3,3, respektive 3.6 Prozent auf insgesamt 3.6 Milliarden Franken. Die Schadenbelastung im Nicht-Leben-Bereich fiel leicht höher aus.

Die für Versicherungen wichtige Kennzahl Combined Ratio, die das Verhältnis zwischen Schadenleistungen und administrativen Aufwand zum Prämienvolumen zeigt, verschlechterte sich von 88.7 auf 88.9 Prozent. (sda)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen