DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Von der Kabine ins Managerbüro: Fribourg stellt Christian Dubé als neuen Sportdirektor vor

18.03.2015, 19:2618.03.2015, 19:27
Ab ins Büro: Christian Dubé wird bei Fribourg neuer Sportdirektor. 
Ab ins Büro: Christian Dubé wird bei Fribourg neuer Sportdirektor. Bild: KEYSTONE

Christian Dubé (37) wird heute offiziell als neuer Sportdirektor des HC Fribourg Gottéron vorgestellt, wie watson weiss.

Der Kanadier, der seit 1999 mit Schweizer Lizenz für Lugano, Bern und Fribourg 826 Spiele (839 Punkte) bestritten hat, beendet seine aktive Karriere und wechselt direkt aus der Kabine ins Managerbüro. Bis gestern war Trainer Gerd Zenhäusern sein Chef – ab heute ist er als Sportdirektor Zenhäuserns Chef.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zweisatzsieg gegen Pliskova: Bacsinszky in Rom problemlos in der 2. Runde

Timea Bacsinszky schaffte beim WTA-Premier-Turnier in Rom locker den Einzug in die zweite Runde.

Zur Story