DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

10 klassische Kalendereinträge und was sie wirklich bedeuten

26.10.2015, 10:0926.10.2015, 11:34
Luna Runa
Luna Runa
Folgen

Deine Arbeitskollegen haben wieder «wichtige» Termine? Pha, wir zeigen euch, was ihre Kalendereinträge wirklich bedeuten.

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

 bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/Shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/naturalnews

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/imgur

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

bild: watson/shutterstock

Was im Kalender steht:

screenshot: google calendar

Wie es sich die Chefin dann vorstellt:

bild: watson/shutterstock

Wie es wirklich ist:

Bild: watson/imgur

Und was schreibst du in den Kalender? Verrat es uns in den Kommentaren.

So kannst du dich auch organisieren: Das sind die 8 besten E-Mail-Apps für iPhone und Android, die dich keinen Rappen kosten

1 / 27
Das sind die 8 besten E-Mail-Apps für iPhone und Android, die dich keinen Rappen kosten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • NZZ: 4 von 5 Sternchen
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 2 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

10 experimentelle Entspannungsübungen gegen den Stress im Büro

Das Leben als Bürogummi ist in den seltensten Fällen körperlich anstrengend. Doch es lauern andere Gefahren, wie etwa Dauerstress. Diesem sagen wir aber den Kampf an. Mit 10 Übungen, die auch du am Arbeitsplatz machen kannst.

Stress ist nie toll. Vor allem auf lange Sicht setzt er uns Menschen unter Umständen so stark zu, dass die Psyche auf den Körper schlägt. Und während das Homeoffice als physischer Arbeitsplatz immerhin das eine oder andere Stressventil zulässt, so ist der Platz im Büro in dieser Hinsicht wesentlich eingeschränkter. Wohin also mit dem Stress, wenn man im Büro arbeitet?

Auch wenn es (mit ganz, ganz grosser Sicherheit) nicht die Lösung für all unsere Probleme (oder auch nur eines davon) sein wird, …

Artikel lesen
Link zum Artikel