Lengnau BE

Tumbler auf Balkon in Brand geraten

06.07.14, 20:09

Ein technischer Defekt hat am Sonntagnachmittag in Lengnau BE zum Brand eines Tumblers auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses geführt. Verletzt wurde niemand, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte.

Das Feuer bei dem auf dem Balkon im zweiten Stock platzierten Tumbler war kurz vor 17 Uhr ausgebrochen. Nachdem der betroffene Bewohner zunächst erfolglos versucht hatte, das Feuer zu löschen, begaben sich sämtliche Hausbewohner selbstständig ins Freie. Die Feuerwehr konnte den Brand schliesslich löschen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst nicht bekannt. (sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen