YouTube
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Bild: shutterstock

Massiver Ausfall bei YouTube – auch Westeuropa betroffen

Die Online-Videoplattform YouTube hatte in der Nacht auf Mittwoch mit technischen Problemen zu kämpfen. Es konnten auf der Webseite keine Videos abgespielt werden, wie User von mehreren Kontinenten seit etwa 3.15 Uhr meldeten.

Betroffen waren auch YouTube TV und YouTube Music.

Vielerorts erschien beim Abspielen von Inhalten nur eine schwarze Fläche mit einer Fehlermeldung und der Aufforderung, es später nochmals zu versuchen.

Das zu Google bzw. dem Alphabet-Konzern gehörende US-Unternehmen versicherte via Twitter, an einer Lösung zu arbeiten.

Am frühen Mittwochmorgen funktionierte die Plattform wieder. YouTube bedankte sich via Twitter über die Mitteilungen über Störungen. Angaben zu den Hintergründen des Ausfalls gab es allerdings zunächst keine.

Betroffen waren laut CNBC YouTube-User in Westeuropa, Nordamerika, Südamerika, Südostasien und Teilen Australiens.

(sda/apa/dpa)

YouTuber machen Millionen aus einem mittelmässigen Kampf:

Play Icon

Video: watson



Das könnte dich auch interessieren:

So reagiert das Internet auf Trumps «Finnland-machts-besser»-Vergleich

Link to Article

Der Sexgeschichten-König, der mich in der Suite erobert

Link to Article

«Red Dead Redemption 2» – eine riesige, wunderschöne Enttäuschung  

Link to Article

18 Tinder-Profile, die ein BISSCHEN zu ehrlich sind 😳

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – und wird sogleich kritisiert wegen ihres Outfits

Link to Article

11 Momente, in denen das Karma sofort zurückgeschlagen hat

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg und Co. behaupten, sie wussten von nichts

Link to Article

Trump ist sauer – und zwar so was von!

Link to Article

Was du über die Bauernfängerei «Initiative Q» wissen musst

Link to Article

Wer sind die SVP-Models, die für die Selbstbestimmungs-Initiative den Kopf hinhalten?

Link to Article

Diese 16 Bilder zeigen, wie blöd unsere Gesellschaft doch manchmal ist

Link to Article

Wenn Teenager illegale Nackt-Selfies verschicken – das steckt dahinter

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Die grössten Flops der Tech-Geschichte

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Palatino 17.10.2018 08:28
    Highlight Highlight Schlagzeile von Mitte Juli 2019: Starke Zunahme der Geburtenzahlen. Experten stehen vor einem Rätsel
    20 2 Melden
    • Sebastian Wendelspiess 17.10.2018 08:31
      Highlight Highlight 😂
      8 1 Melden
  • Alterssturheit 17.10.2018 08:19
    Highlight Highlight Ich und ein paar Millionen andere habens nicht mal mitgekriegt -:))
    18 2 Melden
  • Tugium 17.10.2018 07:02
    Highlight Highlight First world problems 🙄
    13 6 Melden
    • derEchteElch 17.10.2018 08:19
      Highlight Highlight Danke. Meine Meinung. Ist nicht mal eine News wert, aber wehe die Kiddies sind nicht informiert... 🙄
      7 16 Melden
  • skofmel79 17.10.2018 06:08
    Highlight Highlight Oh nein, jetzt musste ich schlafen in der nacht... ;-)
    61 7 Melden
  • Dem Klima hinterher 17.10.2018 05:41
    Highlight Highlight Praktisch mein Administrator Zugang bei den Youtube Servern. 😁😇
    6 51 Melden
    • derEchteElch 17.10.2018 08:18
      Highlight Highlight Als ob du so einen hättest.. 🙄
      3 7 Melden
    • ldk 17.10.2018 13:50
      Highlight Highlight 🙄🙄
      3 1 Melden
  • VERIFIED FVLXIN 17.10.2018 04:54
    Highlight Highlight War bei uns auch Down, geht doch eh wieder..
    3 23 Melden

Anwaltskosten und Facebook-Likes – dafür hat AfD-Weidel die Schweizer Spenden verwendet

Alice Weidel hat von einer Schweizer Pharmafirma 130'000 Euro, gestückelt in 18 Tranchen, erhalten. Laut deutschem Recht sind Spenden aus einem Nicht-EU-Land illegal. Strafanzeige wurde eingereicht, Untersuchungen laufen.

So viel war bekannt. Was man bisher noch nicht wusste, ist wofür die AfD-Fraktionschefin das Geld verwendet hat. Bis jetzt.

Wie die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» berichtet, hat Weidel das Geld einerseits für einen Medienanwalt ausgegeben, der rechtlich gegen Journalisten …

Artikel lesen
Link to Article