Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mehrere Tote bei Schiesserei in Florida



In der Stadt Jacksonville im US-Bundesstaat Florida sind mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Dies bestätigte die Polizei. Das Büro des Sheriffs sprach am Sonntag via Twitter von «mehreren Todesopfern».

Ein Verdächtiger sei tot, es sei zu diesem Zeitpunkt unklar, ob es weitere Verdächtige gebe, hiess es.

Der lokale Sender WJXT berichtete unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen, mindestens vier Menschen seien getötet worden. Die Zeitung «Miami Herald» meldete ebenfalls vier Tote, ausserdem elf Verletzte.

Ein Organisator eines Videospiel-Wettbewerbs in der Stadt schrieb auf Twitter, es sehe so aus, als seien bei dem Event Schüsse gefallen. In einem Video, dass von dem Turnier stammen soll, hört man Schüsse und Schreie. (sda/dpa/afp)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen